Handy

Emporia Seniorenhandys

8 Ergebnisse für Handys für Senioren
Sortieren nach
Kategorie
Sortieren nach
Marke
Preis
Farbe
Emporia Simplicity glam V227 2G black
Emporia Joy 4G LTE schwarz
  • SIM-Kartensteckplätze: Single SIM
  • WLAN: Nein
  • Bildschirmdiagonale ["]: 2.8
  • Touchscreen: Nein
Emporia Joy 4G LTE schwarz
Emporia Simplicity V27 2G black
  • SIM-Kartensteckplätze: Single SIM
  • WLAN: Nein
  • Bildschirmdiagonale ["]: 2
  • Touchscreen: Nein
Emporia Simplicity V27 2G black
Emporia One V200
  • SIM-Kartensteckplätze: Single SIM
  • WLAN: Nein
  • Bildschirmdiagonale ["]: 2.4
  • Touchscreen: Nein
Emporia One V200 2G schwarz/rot
Emporia Pure V76 4G black
  • SIM-Kartensteckplätze: Nano
  • Bildschirmdiagonale ["]: 2,31
  • Touchscreen: Nein
  • Bluetooth: Ja
Emporia Pure V76 4G black
Emporia JOY 2G schwarz
  • SIM-Kartensteckplätze: Single SIM
  • Bildschirmdiagonale ["]: 2.8
  • Bluetooth: Ja
Emporia JOY 2G schwarz
CEWE Gutschein
Sofortfotos, personalisierte Handyhüllen für iPhone und Nokia und Fotobuch mit Titel „Glücksmomente“ Sofortfotos, personalisierte Handyhüllen für iPhone und Nokia und Fotobuch mit Titel „Glücksmomente“

Individualisierte Handyhüllen, Retro-Prints und mehr!

Sichern Sie sich beim Handy- oder Smartphonekauf einen Gutschein im Wert von € 25,- auf das gesamte Hartlauer Fotoworld-Sortiment – ob individualisierte Schutzhülle, Fotobücher oder Retro-Prints der Lieblingserinnerungen.

Emporia Prime M76 4G black
  • SIM-Kartensteckplätze: Nano
  • Bildschirmdiagonale ["]: 2,31
  • Touchscreen: Nein
  • Bluetooth: Ja
Emporia Prime M76 4G black
Emporia Euphoria V50 2G schwarz
  • SIM-Kartensteckplätze: Single SIM
  • WLAN: Nein
  • Bildschirmdiagonale ["]: 2.3
  • Touchscreen: Nein
Emporia Euphoria V50 2G schwarz
Beratung
Image_Einfach_MEHR_2023_roh_unlimited
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?

Seniorenhandy bei Hartlauer kaufen

Bei der aktuell rasanten Entwicklung neuer Technologien fällt es zunehmend auch jungen Menschen schwer, mithalten zu können. Insbesondere aber der älteren Generation, die ohne Smartphones und Computer aufgewachsen ist, bereitet dies oftmals Probleme. Abhilfe schafft hier ein Seniorenhandy. Es ist einfach zu bedienen, verfügt über große Tasten und konzentriert sich auf das wesentliche: Telefonieren.

Im Hartlauer Onlineshop finden Sie zahlreiche Seniorenhandys von Top Marken wie emporia oder Beafon. Unser umfangreiches Sortiment enthält Geräte mit unterschiedlichstem Funktionsumfang und nutzerfreundlichem Design. Bei Hartlauer erhalten Sie Handys jeder Art – vom Smartphone über Tasten- und Klapphandys bis hin zum passenden Handyzubehör. Stöbern Sie durch und entscheiden Sie sich für das Modell Ihrer Wahl.

Diese Vorteile bietet ein Seniorenhandy

Ein Seniorenhandy ist natürlich vom Funktionsumfang begrenzt und ist mit modernen Smartphones nicht wirklich vergleichbar. Doch genau das ist der Sinn der Sache. Die wichtigsten Anforderungen an ein Telefon sind abgedeckt und man wird durch nichts abgelenkt.

Darum lohnt sich ein Seniorenhandy:

  • große, beleuchtete Tasten
  • kompatibel mit Hörgeräten (HAC)
  • je nach Modell Notruffunktion
  • einfache Bedienung
  • Schnellwahltasten
  • extra laute Klingeltöne
  • kontrastreiches Display

Egal ob Sehkraft und Gehör eingeschränkt sind oder das Tippen nicht mehr so gut funktioniert: Ein Seniorenhandy bietet dank des durchdachten Designs und praktischen Einstellungsmöglichkeiten absoluten Komfort und erleichtert das Telefonieren und Nachrichten schreiben.

Das kann ein Handy für Pensionisten

Mit einem Mobiltelefon für Senioren ist es ohne Probleme möglich, auf einfachem und schnellem Wege zu telefonieren oder SMS zu versenden. Das sind natürlich nicht die einzigen Funktionen, die ein solches Gerät zu einer guten Wahl für Rentner und wenig technikaffine Menschen machen.

Hier sind die wichtigsten Funktionen eines Seniorenhandys:

  • telefonieren und Nachrichten versenden
  • verstellbare Schriftgrößen, um das Lesen zu erleichtern
  • kein Abnehmen des Hörgerätes notwendig, um störungsfrei zu telefonieren
  • Notruftaste, um Angehörige im Notfall rasch verständigen zu können
  • Direktwahltasten zur Hinterlegung der wichtigsten Kontaktpersonen

Seniorenhandys sind so aufgebaut, dass sie nach kurzer Einschulung schnell selbstständig bedient werden können. Die Menüführung ist verständlich und verschiedene Einstellungen ermöglichen die optimale Anpassung an die eigenen Bedürfnisse. So können auch schwerhörige oder sehschwache Personen das Telefon ohne Probleme verwenden. Die Tastenhandys sind außerdem für Menschen, die Schwierigkeiten beim Tippen haben, leichter zu nutzen.

Kauftipps: So wählen Sie das richtige Seniorenhandy

Damit Sie das beste Seniorenhandy für Ihre persönlichen Ansprüche wählen können, sollten Sie sich vorab Gedanken darüber machen, was Ihnen bei dem Gerät wichtig ist. Darunter fallen Funktionen wie der Zugang zum Internet, Bluetooth oder das Aufnehmen von Fotos.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines einfachen Handys für Senioren achten:

  • Internetzugang: Nicht jedes Seniorenhandy bietet Internetzugang, hier kommt es auf das Modell an. Wenn Sie Dienste wie WhatsApp zum Nachrichten versenden nutzen möchten, sollten Sie darauf achten, ob dies mit Ihrem Wunschgerät möglich ist.
  • Notruftaste: Meist sind Mobiltelefone für Pensionisten mit dieser Funktion ausgestattet, dennoch ist es besser, sich diesbezüglich zu versichern. Die Notruftaste befindet sich häufig auf der Rückseite des Seniorenhandys und ruft nach mehrfacher Betätigung voreingestellte Kontakte durch.
  • Kamera: Wenn Sie Fotos aufnehmen und versenden möchten, benötigen Sie eine Kamera. Diese ist nicht immer vorhanden. Prüfen Sie deshalb, ob das Telefon Ihrer Wahl mit einer ausgestattet ist.
  • GPS: Diese Funktion ist praktisch, um es Angehörigen im Notfall zu erleichtern, Ihren aktuellen Standort auszumachen. So kann auch die Rettungskette schneller in Gang gesetzt werden. Häufig sind GPS und Notruftaste gekoppelt und Ihre Position wird automatisch an die voreingestellten Kontakte übermittelt.

Auf dem Markt gibt es auch Klapphandys für Senioren. Diese sind in jener Hinsicht praktisch, dass man Telefonate einfach annehmen bzw. beenden kann, indem man das Gerät auf- oder zuklappt. Auch wenn man Angst hat, versehentlich irgendwelche Tasten zu drücken, ist ein Klapphandy eine gute Wahl, da die Tastatur geschützt ist.

Häufig gestellte Fragen zu Seniorenhandys

Wie funktioniert ein Seniorenhandy?

Ein Seniorenhandy ist einfach zu bedienen und ermöglicht wesentliche Funktionen wie das Telefonieren oder Versenden von Nachrichten. Zusätzlich verfügen Sie meist über eine Notruftaste mit automatischer Standortübermittlung, Direktwahltasten und Einstellungen für die Schriftgröße. Ein Mobiltelefon für Rentner eignet sich auch für wenig technikaffine Menschen sowie für Personen mit Hör- oder Sehschwäche.

Welches Handy ist einfach zu bedienen?

Handys von Marken wie emporia oder Beafon sind aufgrund ihres Designs darauf ausgelegt, einfach bedient werden zu können. Sie sind mit großen, erhabenen Tasten ausgestattet, die zusätzlich beleuchtet sind. Die Menüführung ist simpel und schnell zu erlernen. Auch Nokia bietet Geräte an, die leicht zu nutzen sind.

Gibt es Seniorenhandys ohne Vertrag?

Ja, es gibt Seniorenhandys ohne vertragliche Bindung. Diese sind meist freigeschaltet für alle Netze. Das Guthaben kann regelmäßig aufgeladen werden. So hat man die aufgewendeten Kosten einfach im Blick und überschreitet sie nicht.

Kann man mit einem Seniorenhandy ins Internet?

Ob man mit einem Seniorenhandy ins Internet kann, kommt auf das jeweilige Gerät an. Es gibt sowohl Mobiltelefone für ältere Menschen mit und ohne Internetzugang.

Geschäft finden
Karte
Geschäft
160 Mal in Österreich

Filter