Kopfhörer und Headsets

Apple Noise Cancelling Kopfhörer

2 Ergebnisse für Noise Cancelling Kopfhörer
Sortieren nach
Kategorie
Sortieren nach
Marke
Preis
Farbe
Apple AirPods Pro 2. Generation mit MagSafe USB-C
  • Produkttyp: Kopfhörer
  • Ladetypgehäuse: Verkabelt & Kabellos
  • Geräuschreduzierungstyp: Aktiv
  • Mikrofon-Typ: Eingebaut
Apple AirPods Pro 2. Generation mit MagSafe USB-C
Apple AirPods Max
  • Produkttyp: Kopfhörer
  • Geräuschreduzierungstyp: Aktiv
  • Mikrofon-Typ: Eingebaut
  • Akku-/Batteriebetriebsdauer [h]: 20
Apple AirPods Max space gray
Beratung
Image_Einfach_MEHR_2023_roh_unlimited
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?

Noise Cancelling Kopfhörer bei Hartlauer kaufen

In Ruhe Musik hören ohne störende Umgebungsgeräusche? Das ist problemlos möglich – Noise Cancelling Kopfhörer sei Dank. Mittels aktiver oder passiver Geräuschunterdrückung wird verhindert, dass unerwünschter Lärm an Ihr Ohr dringt. Spricht man heute von Noise Cancellation ist in den meisten Fällen ANC, also Active Noise Cancelling, gemeint. Mithilfe moderner Soundtechnologien und Antischall werden Nebengeräusche erfolgreich neutralisiert. So können Sie Ihre Lieblingsmusik voll und ganz genießen.

Finden Sie bei Hartlauer Noise Cancelling Headphones von erstklassigen Marken wie Samsung, Apple, JBL, Sennheiser, Skullcandy oder Marshall zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Welche Vorteile haben Noise Cancelling Headphones?

Die Verwendung von Noise Cancelling Kopfhörern bietet eine Reihe von Vorteilen – allen voran natürlich die Unterdrückung von störenden Geräuschen.

Weitere Vorteile sind:

  • Verbesserte Konzentration: Sie können sich vollständig auf den Klang von Musik, spannende Podcasts oder andere Audioaufnahmen konzentrieren.
  • Intensiveres Hörerlebnis: Nehmen Sie die Feinheiten, Höhen und Tiefen Ihrer Lieblingsmusik ohne unangenehme Umgebungsgeräusche wahr.
  • Schonung Ihres Gehörs: Besonders laute Geräusche, etwa verursacht durch Baustellen oder den Straßenverkehr, werden von Ihren Ohren abgeschirmt. Außerdem müssen Sie diese nicht durch eine erhöhte Lautstärke kompensieren. Achtung: NC Headphones ersetzen keinen ordentlichen, geprüften Gehörschutz!
  • Stressreduktion: Blenden Sie Ihre Umgebung aus und genießen Sie die Ruhe und Entspannung.

Die Nutzung von geräuschunterdrückenden Kopfhörern kann vor allem dann sinnvoll sein, wenn Sie häufig unangenehmem Lärm ausgesetzt sind oder sich konzentrieren müssen. Beispielsweise beim Pendeln oder Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie beim Arbeiten von unterwegs.

Gibt es Nachteile bei geräuschunterdrückenden Kopfhörern?

Ja, es gibt auch Nachteile, die durch die Verwendung entstehen können. Ein wesentlicher ist die eingeschränkte Umgebungswahrnehmung. Dies kann insbesondere im Straßenverkehr äußerst gefährlich werden, da Sie zum Beispiel Signale wie Hupen oder sich nähernde Fahrzeuge möglicherweise nicht bemerken. Zudem sind Sie abgelenkt und dadurch ein potenziell leichteres Opfer für Diebstähle. Natürlich gilt auch bei solchen Kopfhörern, dass Sie die Musik nicht zu laut aufdrehen sollten, um Ihr Gehör nicht zu schädigen.

Was muss beim Kauf von Noise Cancelling Headphones beachtet werden?

Grundsätzlich gilt beim Kauf von Noise Cancelling Headphones mehr oder weniger das gleiche Prinzip wie bei regulären Modellen. Bei In-Ear Versionen müssen Sie darauf achten, dass Sie zu Ihrer Ohrstruktur passen, während bei Over-Ear Kopfhörern auch die Kopfform mitberücksichtigt werden sollte. Ihre Ohren sind von der Ohrmuschel idealerweise vollständig umschlossen und der Bügel darf nicht drücken.

Weitere Punkte, die es zu berücksichtigen gilt, sind folgende:

  • Form der Geräuschunterdrückung (aktiv oder passiv)
  • Mikrofon (ja/nein)
  • Audioqualität
  • Übertragung (Wireless wie Funk oder Bluetooth, Kabel)
  • Kabellose Reichweite
  • Wiedergabezeit
  • Audio-Konfiguration und Steuerung (Lautstärke, Klang u. ä.)

Während man In-Ear Modelle wie die Galaxy Buds oder Apple AirPods Pro ohne weiteres in kleinen Taschen unterbringen kann, benötigen Over-Ear Modelle entsprechend mehr Platz. Erstere können häufig bequem via Ladecase aufgeladen werden, während Letztere zumeist mit einem besonders guten Klang überzeugen.

Für welche Variante von Noise Cancelling Headphones Sie sich entscheiden, hängt also auch sehr von Ihren persönlichen Vorlieben sowie dem Einsatzbereich ab.

Häufig gestellte Fragen

Ist Noise Cancelling gesund?

Laut wissenschaftlichem Standpunkt ist Noise Cancelling nicht schädlich für Ihre Gesundheit. Dies gilt auch für die aktive Geräuschunterdrückung, die elektronisch funktioniert. Achten Sie jedoch auf die Lautstärke: Häufiges, lautes Musik hören kann sich durchaus negativ auswirken und unangenehme Folgen nach sich ziehen – wie etwa Tinnitus oder Hörminderungen.

Sollten Sie den Verdacht haben, dass Ihr Gehör möglicherweise bereits Schaden genommen hat, empfehlen wir Ihnen einen Besuch in einem unserer Hartlauer Hörstudios oder das Aufsuchen eines HNO-Arztes bzw. einer HNO-Ärztin.

Was ist der Unterschied zwischen ANC und ENC?

ANC steht für Active Noise Cancelling oder Active Noise Cancellation, ENC für Environmental Noise Cancelling. Der größte Unterschied zwischen ANC und ENC ist, dass sich ANC darauf konzentriert, bei Aktivitäten wie dem Musik hören Lärm aus der Umgebung vollständig zu unterdrücken, während ENC Hintergrundgeräusche reduziert, beispielsweise bei Telefonaten.

Bei ANC Kopfhörern ist die Geräuschunterdrückung aktiv. Mikrofone nehmen hierzu die Umgebungsgeräusche auf und übertragen diese an das System. Dort werden sie durch Antischall, also eine entgegengesetzte Schallwelle, neutralisiert, um nicht an das Ohr zu gelangen.

Bei ENC hingegen handelt es sich um eine Sound-Technologie, die Geräusche reduziert, aber nicht vollständig unterdrückt. Diese werden zwar, vereinfacht gesagt, vom Mikrofon aufgenommen, aber dann herausgefiltert. Der Ton wird klar und rauschfrei an den oder die Gesprächspartner:innen übertragen, etwa beim Telefonieren.

Mitunter entsteht hier Verwirrung, da Electronic Noise Cancelling ebenfalls öfter mit ENC abgekürzt wird. Eine Form der elektronischen Geräuschunterdrückung ist beispielsweise ANC.

Was sind Noise Isolating Kopfhörer?

Bei Noise Isolating Kopfhörern verhindert bereits ihre Form, dass Geräusche an das Ohr dringen. Umgebungsgeräusche werden stark gedämpft oder vollständig eliminiert. Man spricht hier auch von passiver Geräuschunterdrückung. Gut funktioniert dies etwa bei In-Ear Kopfhörern, da sie im Gehörgang sitzen. Voraussetzung ist, dass ihre Form ideal zum jeweiligen Ohr passt. Auch viele hochwertige Over-Ear Kopfhörer können störenden Lärm erfolgreich reduzieren.

Geschäft finden
Karte
Geschäft
160 Mal in Österreich

Filter