lächelndes älteres Pärchen hält Händchen bei einem Spaziergang in der Natur
Hörgeräte

Hörgeräte-Wartung

Von Hartlauer Experte •
Von Hartlauer Experte •

Wie oft müssen Hörgeräte gereinigt werden?

Hörgeräte sind empfindlich kleine, elektronische Geräte. Um den Hör- und auch Tragekomfort zu erhalten, benötigen Hörgeräte tägliche Pflege. Benutzen Sie für die Reinigung ausschließlich speziell für Hörgeräte vorgesehene Pflegeprodukte und Reinigungstücher! Alkohol und herkömmliche Lösungs- und Putzmittel können Ihr Gerät beschädigen. Das Hartlauer-Sortiment bietet Ihnen Pflege- und Reinigungsprodukte für Ihr Hörgerät. Zusätzlich zur täglichen Pflege sollten Sie Ihren Hartlauer Hörgeräteakustiker in regelmäßigen Abständen aufsuchen.

“Wie alles, was wir direkt am Körper tragen, müssen auch Ihre Hörgeräte gut gepflegt werden. Nur so ist gewährleistet, dass die Leistungsfähigkeit Ihrer Hörsysteme und damit auch Ihre Freude am Hören erhalten bleiben.”

- Ihr Hartlauer-Team

Wie oft müssen Hörgeräte gereinigt werden?

Feuchtigkeit und Cerumen (Ohrenschmalz) können die Funktion Ihres Hörgerätes beeinträchtigen. Es ist deshalb wichtig, Ihr Hörgerät trocken zu lagern und täglich zu reinigen. Idealerweise in einem Trockenetui, welches über eine integrierte Heizung oder Heizfolie Ihr Hörgerät über Nacht trocknet und schützt. Manche Trockenetuis bieten auch eine Reinigung von Bakterien und Keimen mittels ultraviolettem Licht. Abhängig von der Art Ihres Hörgerätes gibt es zusätzlich unterschiedliche Pflegeprodukte und -hinweise, auf die Sie unsere Hartlauer Hörgeräteakustiker beim Hörgerätekauf aufmerksam machen. Im Sortiment von Hartlauer finden Sie spezielle Produkte zur Reinigung und Trocknung Ihres Hörgerätes.

Wie wechsle ich die Batterie bei meinem Hörgerät?

Die leere Batterie im Hörgerät sollte natürlich sofort ausgewechselt und umweltgerecht entsorgt werden. Öffnen Sie dazu das Batteriefach und setzen Sie die neue Batterie ein. Wenn Sie die Klappe wieder schließen, schaltet sich das Hörgerät ein. Setzen Sie Ihr Hörgerät ein. Beim Wechsel der Batterien sollte beachtet werden, dass es verschiedene Hörgerätebatterien gibt. Die zu verwendende Batteriegröße entnehmen Sie der Bedienungsanleitung Ihres Hörgerätes oder fragen Sie ganz einfach einen unserer Hartlauer Hörgeräteakustiker. So stellen Sie sicher, dass Sie auch die richtigen Batterien für Ihr Hörgerät verwenden.

Was mache ich, wenn mein Hörgerät nicht mehr funktioniert?

Wenn Ihr Hörgerät nicht mehr funktioniert, wenden Sie sich bitte an einen unserer Hartlauer Hörgeräteakustiker. Reparaturen und Wartungsarbeiten sollten nur von einem Spezialisten durchgeführt werden, um weitere und möglicherweise irreparable Schäden zu vermeiden. Versuchen Sie deshalb bitte nicht, Ihr Hörgerät selbst zu reparieren! 

Von Hartlauer Experte Hier finden Sie alle Infos rundum Hörgeräte sowie unsere Empfehlungen, um Ihr Hörerlebnis zu optimieren.
Andere Artikel von Hartlauer Experte
ein älteres Pärchen sieht sich lächelnd in die Augen

Lebensdauer von Hörgeräten

Bei dementsprechender Wartung und Pflege halten Hörgeräte 5 bis 6 Jahre und noch länger! Erfahren Sie gleich, was dafür zu beachten ist.

Artikel lesen
ein Handwerker spannt ein Metallstück in eine Tischbohrmaschine

Lärmprotector-XS

Der Lärmprotector-X.S eignet sich durch sein spezielles Dämmelement ideal für den Gehörschutz für den Heimhandwerker und im Hobby-Bereich.

Artikel lesen
Web_2021_03_HG_Ohrschutzsystem_BP

Maßgefertigte Ohrschutzsysteme

Schützen Sie Ihre Ohren vor Lärm, entscheiden Sie sich für einen maßgeschneiderten Gehörschutz - jetzt individuellen Beratungstermin bei Hartlauer vereinbaren.

Artikel lesen
Beratung
Image_Einfach_MEHR_2023_roh_unlimited
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?