Computer und IT

All-in-One PCs

3 Ergebnisse für All-in-One PCs
Sortieren nach
Kategorie
Sortieren nach
Marke
Preis
Apple Mac mini 3.0 GHz 6-Core i5/8GB/512GB
  • Produktfarbe: Grau
  • Produkttyp: Mini-PC
  • Prozessorfamilie: Intel® Core™ i5 der achten Generation
Apple Mac mini 3.0 GHz 6-Core i5/8GB/512GB
brüller
Beratung
Gruppenfoto Mitarbeiter
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?

All-in-One-PC online kaufen bei Hartlauer

Sie wünschen sich einen besonders praktischen Computer, der Monitor und PC in einem Gerät vereint? Mit einem All-in-One-PC finden Sie bei Hartlauer ein Komplettsystem, das den Komfort eines PCs mit dem eines Touchscreens kombiniert. Dank des großen Touch-Displays mit HD-Auflösung können Sie den Computer so intuitiv bedienen wie ein Smartphone. Außerdem lässt sich ein All-in-One-PC ideal mit weiterem Arbeitsequipment – etwa Tastatur oder Maus – kombinieren.

Ob für die Arbeit im Büro, für das Studium oder als Freizeitbeschäftigung – ein All-in-One Computer erfüllt die Ansprüche unterschiedlicher Zielgruppen. Nicht nur technisch, sondern auch optisch ist ein All-in-One Gerät eine gelungene Lösung. Die PCs sind besonders schmal und sorgen für ein optisches Highlight auf jedem Schreibtisch.

Bei Hartlauer finden Sie qualitativ hochwertige All-in-One Computer beliebter Markenhersteller wie:

  • Apple
  • HP

Was ist ein All-in-One PC?

Unter der Bezeichnung All-in-One PC sind die Alleskönner unter den Computern bekannt. Sie halten für so gut wie jeden Anspruch die technisch passende Lösung parat. Kaum ein anderer Computer lässt sich so flexibel einsetzen.

Im Vergleich zu klassischen PCs sind bei All-in-One Geräten fast alle Hardwarebestandteile im Monitor integriert. Das macht die Geräte besonders leicht und optisch unauffälliger. Auch störende Kabel sind mit einem All-in-One-PC kein Thema. 

Praktisch sind die Geräte vor allem, weil Sie den PC in nur wenigen Schritten zusammenbauen können. Ein All-in-One Computer bietet aufgrund der hohen Flexibilität die Möglichkeit, den Arbeitsplatz regelmäßig zu wechseln. Da Festplatte, Mainboard und andere Funktionselemente in einer Hülle stecken, arbeiten die Geräte wesentlich schneller und weitaus effizienter als typische Stand-Computer.

Worauf soll man beim Kauf von All-in-One PCs achten?

Möchten Sie einen All-in-One Computer kaufen, sollten Sie vor allem folgende Kriterien bei der Entscheidung für das passende Gerät heranziehen:

  • Betriebssystem
  • Bildschirm
  • Speicher-Kapazität
  • Grafikleistung

Kriterien für die Bildschirmauswahl

Bei der richtigen Wahl des Bildschirms für All-in-One-Computer sind vor allem zwei Punkte entscheidend:

1. Bildschirmgröße: 

Angegeben wird die Bildschirmgröße meistens in Zoll oder in cm.

Ist der Bildschirm größer als 27 Zoll, ist das Gerät vor allem für Gamer und Grafikdesigner geeignet.

 

2. Bildschirmauflösung:

Kleinere Bildschirme bieten eine geringere Auflösung als größere Bildschirme. Es gilt: Je höher die Auflösung, umso besser auch das ausgespielte Bild.

Folgende Abkürzungen beschreiben die Auflösung von Computerbildschirmen in Pixel:


VGA:

640 x 480 Pixel

Standard HD:1:280 X 720 Pixel
Full-HD:

1.920 x 1.080 Pixel

QHD:

2.560 x 1.440 Pixel

4K4.096 x 2.160 Pixel


3. Speicher

Beim Speicher von All-in-One PCs sollten Sie darauf achten, dass es grundsätzlich zwei Speichertypen gibt: 

  • Festplattenspeicher: Auf dem Festplattenspeicher werden Daten und Dokumente gespeichert. Dieser Speicher definiert die klassische Speicherkapazität. 
  • Arbeitsspeicher: Der Arbeitsspeicher bildet eine Art Zwischenspeicher, auf dem Prozesse und Programme des PCs ablaufen. Dieser Speicher hat (neben anderen Faktoren) maßgeblichen Einfluss auf die Verarbeitungsgeschwindigkeit. 

Vorteile von All-in-One PCs

Anders als bei Notebooks ist der Bildschirm bei einem All-in-One-Gerät fest installiert. Vor allem das Retina Display, welches Apple nutzt, bietet eine hohe Auflösung. Auch Modelle von HP bieten gestochen scharfe Bilder – mit einer Auflösung bis zu 4K. 

Darüber hinaus überzeugen All-in-One PCs von Hartlauer mit folgenden Vorteilen:

  • Sie sind besonders leistungsstark und gleichzeitig kompakt.
  • All-in-One Computer arbeiten sehr schnell.
  • Die Computer lassen sich mit passendem Zubehör optimal ausstatten.

 

Häufig gestellte Fragen 

All-in-One-PCs auch für Gaming?

Sie möchten Ihren All-in-One-Computer auch für das Gaming nutzen? Hier kommt es darauf an, wie aufwendig sich die Grafik des Spiels gestaltet. Generell eignen sich All-in-One-Geräte auch für Gamer – vor allem bei einfachen bzw. älteren Spielen.
Etwas schwieriger wird es, wenn der PC das Leistungsniveau für aufwendigere Computerspiele erfüllen muss. Neben der prozessorinternen Grafikkarte finden sich in der Regel auch externe Lösungen, allerdings basieren diese auf der Notebook-Hardware. Gamer sollten deshalb besser auf leistungsstärkere Computer zurückgreifen. Bei Hartlauer finden Sie außerdem weiteres Gaming Zubehör. 

 

Lassen sich All-in-One-PCs nachrüsten?

Um noch mehr Speicherplatz auf Ihrem All-in-One Computer zur Verfügung zu haben, können Sie den RAM-Speicher mit größeren oder zusätzlichen Speichermodulen ausstatten. Vor allem, wenn Sie zusätzliche Applikationen installieren möchten, ist diese Funktion durchaus praktisch. Bei Hartlauer beraten wir Sie gerne zur Nachrüstung Ihres Computers, um diesen noch leistungsfähiger zu machen!

Welcher All-in-One-PC ist der beste?

Der iMac von Apple gehört zu den beliebtesten All-in-One-PCs am Markt. Das Modell ist mit 2,3, 3,0 oder bis zu 3,4 GHz wählbar. Mit einer Bildschirmdiagonale von bis zu 21,5 Zoll und einer hohen Bildschirmauflösung überzeugt der Computer mit Kompaktheit und klassischem Design. Das Betriebssystem ist Apples neueste MacOS-Version. Beliebt ist der iMac von Apple auch aufgrund seiner einfachen Bedienbarkeit. Auch das zeitlose Design, der hohe Arbeitsspeicher sowie die Langlebigkeit sprechen für diesen All-in-One Computer.

Die All-in-One PCs von HP besitzen einen Prozessor mit einer leistungsstarken Grafikkarte, was für schnelle, flüssige Grafikdarstellung – auch bei anspruchsvollen Multimedia-Anwendungen – sorgt. Das nahezu randlose Display bietet Ihnen einen großen Überblick. Das Designs des PCs ist modern und ein echter Hingucker.

 

 

 

 

 

Geschäft finden
Karte
Geschäft
Geschäfte 160 Mal in Österreich

Finden Sie ein Hartlauer Geschäft in Ihrer Nähe

Filter