Audio

Mikrofone

11 Ergebnisse für Mikrofone
Sortieren nach
Kategorie
Sortieren nach
Marke
Preis
Hama 131597 M151 Mikrofon
  • Kabellänge [µm]: 3
  • Ausrichtung des integrierten Mikrofons: Unidirektional
  • Geräteschnittstelle: 6.35 mm (1/4")
Hama 131597 M151 Mikrofon
Axxtra Mikrofon mit Popschutz
Hama 46040 Dynamisches Mikrofon "DM 40"
  • Kabellänge [µm]: 3
  • Ausrichtung des integrierten Mikrofons: Omnidirektional
  • Übertragungstechnik: Verkabelt
Hama 46040 Dynamisches Mikrofon "DM 40"
Olympus ME-15 Mikrofon
  • Arbeitsspannung [V]: 1.5
  • Kabellänge [µm]: 1
  • Mikrofon-Eingangsimpedanz [Ohm]: 2200
Olympus ME-15 Mikrofon
Hama 46060 Dynamisches Mikrofon "DM 60"
  • Kabellänge [µm]: 3
  • Mikrofon-Eingangsimpedanz [Ohm]: 600
  • Übertragungstechnik: Verkabelt
Hama 46060 Dynamisches Mikrofon "DM 60"
Hama 46020 DM 20 Mikrofon
  • Kabellänge [µm]: 2.5
  • Ausrichtung des integrierten Mikrofons: Omnidirektional
  • Übertragungstechnik: Verkabelt
Hama 46020 DM 20 Mikrofon
Olympus ME-52W Mikrofon
  • USB: Nein
  • Kabellänge [µm]: 1
  • Ausrichtung des integrierten Mikrofons: Unidirektional
Olympus ME-52W Mikrofon
Hama 46114 Richtmikrofon "RMZ-14", stereo
  • Akku-/Batterietyp: LR44
  • Kabellänge [µm]: 0.9
  • Mikrofon-Eingangsimpedanz [Ohm]: 600
Hama 46114 Richtmikrofon "RMZ-14", stereo
Sennheiser MKE 600 Richtmikrofon
  • Typ: Digitales Kameramikrofon
  • Übertragungstechnik: Kabellos
Sennheiser MKE 600 Richtmikrofon
Beratung
Gruppenfoto Mitarbeiter
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?

Das könnte Ihnen auch gefallen

Mikrofone: Technik für den perfekten Ton

Moderne Mikrofone ermöglichen perfekten Ton in vielfältigen Situationen und Umgebungen. Dafür fungiert ein Mikrofon als Schallwandler, der Luftschall in ein Mikrofonsignal verwandelt. Ob als Mikrofon für den PC oder als Mikro zum Singen – das Angebot bei Hartlauer ist so vielfältig wie die möglichen Einsatzbereiche.

Hochwertige Mikrofone kaufen bei Hartlauer

Verarbeitungsqualität und Technologie sind die entscheidenden Faktoren für glasklaren Klang in allen Einsatzbereichen eines Mikrofons. Deshalb bietet Hartlauer beim Audio-Zubehör eine große Bandbreite an unterschiedlichen Mikros an. Ob Richtmikrofone für Kameratechnik, klassische Gesangsmikrofone oder Lösungen für mobile Devices (iOS und Android) – bei Hartlauer finden Sie die optimale Lösung für Ihre Anforderungen.

Um ein exzellentes Klangerlebnis sicherzustellen, erhalten Sie bei Hartlauer hochwertige, innovative Mikrofone renommierter Marken:

Diese Marken sind bei audio-affinen Kunden beliebt und können regelmäßig auf Verbraucherportalen und in Produkttests überzeugen.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Mikrofons achten?

Grundsätzlich sollten Sie ausschließlich auf Qualitätsprodukte setzen, die Sie durch exzellente Tonqualität und Langlebigkeit überzeugen werden. Daneben sind besonders folgende Punkte entscheidende Kaufkriterien:

  1. Einsatzzweck
  2. Ausstattung und Bauform
  3. Dynamisches oder Kondensatormikrofon

Da diese drei Kriterien für einen guten Kauf entscheidend sind, wollen wir diese Aspekte genauer beleuchten:

Einsatzzweck des Mikrofons

Wollen Sie Gesang oder Instrumente in großen Hallen optimal verstärken oder geht es um die Aufnahme von Musik in einer Studioumgebung? Ist für Sie ein gutes USB-Mikrofon für das Homeoffice oder für das Smartphone relevant? Wollen Sie mit Ihrer Kamera nicht nur das perfekte Bewegtbild, sondern auch den Ton in guter Qualität einfangen? 

Die möglichen Einsatzzwecke für Mikrofone sind so vielfältig wie die spezifischen Lösungen. Achten Sie beim Kauf eines Mikros unbedingt darauf, dass das Audio-Zubehör für den geplanten Einsatz geeignet ist. Hartlauer skizziert in jeder Produktbeschreibung den optimalen Einsatzzweck des jeweiligen Mikrofons. 

Ausstattung und Bauform

Die Bauform des Mikrofons bestimmt maßgeblich den jeweiligen Einsatzbereich. Moderne Mikro-Technik bietet Ihnen die Wahl zwischen:

  • Handmikrofonen als Gesangsmikrofon oder für die Tontechnik bei Events
  • Ansteckmikros (auch als Lavalier-Mikrofon bekannt) für Interview-Situationen, welche man ganz einfach am Revers oder in Knopflöchern befestigen kann. 
  • Kameramikrofonen für den optimalen Ton bei Filmaufnahmen

Bei Ihrer Kaufentscheidung sollten Sie außerdem bedenken, ob Sie ein kabelloses Mikrofon (wireless) oder ein Modell mit Kabel (achten Sie hier auf die benötigte Kabellänge) wünschen. Des Weiteren sind die Anschlüsse ein wichtiger Punkt: Mikrofonkabel können mit einem Klinke-, mit einem XLR-Anschluss oder auch mit einem USB-Anschluss enden. USB-Mikrofone werden vor allem für Smartphones, Tablets oder PCs verwendet und können direkt mit dem Gerät verbunden und genutzt werden. 

Auch mögliches Zubehör kann für die Tonqualität entscheidend sein. Ein Windgeräusch-Schutz kann die Qualität von Außenaufnahmen massiv steigern. Halterungen und Klemmen für Mikrofonstative können die Arbeit mit einem Mikrofon massiv erleichtern. 

Dynamische Mikros und Kondensatormikrofone

Dynamisches Mikrofon oder Kondensatormikrofon? Eine Frage, die beim Kauf eines Mikrofons häufig gestellt wird. Für diese Entscheidung sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Kondensatormikrofon: Ein Kondensatormikrofon arbeitet mit einer Membran, um den Schall in ein elektronisches Signal umzuwandeln. Diese Technik ermöglicht die Aufnahme von feinen Nuancen auch aus größerer Distanz. Aufnahmen mit einem Kondensatormikro klingen sehr sauber. Typische Einsatzbereiche sind Aufnahme von Gesang oder Akustikinstrumenten. Auch Tonaufnahmen im Sinne von Podcasts können mit einem Kondensator-Modell produziert werden.


  • Dynamisches Mikrofon: Das dynamische Mikrofon wandelt den Schall mittels Schwingspule in ein elektrisches Signal um. Es ist weniger empfindlich und besonders für sehr laute Geräuschquellen geeignet. Die robusten dynamischen Mikros können für Gesprächsaufnahmen (z.B. Interviews oder Podcast-Produktion) genutzt werden und sind die perfekte Wahl für sehr laute Instrumente, wie zum Beispiel Schlagzeug oder E-Gitarre. 

Welche Arten von Mikrofonen gibt es?

Mittlerweile gibt es am Markt Mikrofon-Arten für jeden spezifischen Einsatzbereich. Das erleichtert den Kauf eines geeigneten Mikrofons und stärkt die Tonqualität im jeweiligen Einsatzfeld. Sie können die Mikrofon-Art als wichtigen Parameter bei Kauf eines neuen Mikros heranziehen.

Studiomikrofon: Recording auf hohem Niveau

Wer die Anschaffung eines Studiomikrofons in Erwägung zieht, erwartet hohe Tonqualität und möchte beim Recording im Studio keine Abstriche machen. Egal ob im professionellen Umfeld oder für die private Podcast-Produktion – das klassische Studiomikrofon ist ein Kondensatormikrofon, das feinste Nuancen sauber aufnimmt. Wer ausschließlich klassische Sprachaufnahmen bewerkstelligen möchte, kann auch ein hochwertiges USB-Mikrofon für Studioaufnahmen nutzen. Die Richtcharakteristik des Mikros ist ebenso ein wichtiger Faktor: Beim klassischen Studiomikrofon wird häufig die „Niere“ gewählt, bei der die Empfindlichkeit des Mikros nach vorne besonders ausgeprägt ist. Bei der Form „Kugel“ nimmt das Mikro den Schall aus allen Richtungen gleichmäßig auf. Deshalb sollte man die Richtcharakteristik auf die spezifische Aufnahmesituation auslegen. 

Kameramikrofon: Perfekter Ton zum Bild

Ob Sie als Vlogger aktiv sind oder als begeisterter Amateurfilmer Familienfeiern und Hochzeiten festhalten – eine gute Tonspur veredelt jedes Video. Für diesen Zweck sind Kamera- und Videomikrofone, die als externe Richtmikrofone den Ton optimieren, die ideale Wahl. Das Kameramikrofon wird mittels Klinke-Stecker mit der Kamera verbunden und auf diese aufgesteckt. Von kleinen kompakten Modellen bis zu großen Richtmikrofonen – die Bandbreite an Mikrofonen für Videografie bei Hartlauer ist groß. 

Sprachmikrofone: Sprache richtig einfangen

Früher waren Sprachmikrofone das Werkzeug für Radio- und Rundfunkproduktionen. In Zeiten von Podcasts und Hörbüchern wird der Nutzen eines guten Sprachmikrofons für immer mehr Menschen relevant. Ein gutes Sprachmikrofon sorgt für einwandfreie, fein nuancierte Sprachaufnahmen und schirmt Nebengeräusche ab. Deshalb sind Sprachmikrofone als Kondensatormikrofon mit der Richtcharakteristik Niere die solide Lösung für Sprachaufnahme. 

USB-Mikrofone: Plug und record

Moderne USB-Mikrofone können für Aufnahme auf Smartphones, Tablets oder PCs genutzt werden. Die Aufnahmequalität hochwertiger Modelle ist überzeugend und auch die Usability begeistert viele Nutzer. Ein USB-Mikrofon wird einfach angeschlossen und genutzt. Je nach genutztem Gerät wird es direkt an der USB-Buchse oder mittels Adapter mit dem Aufnahmegerät verbunden. 

Instrumentenmikrofone: Feine Klänge einfangen

Bei Instrumentenmikrofonen stehen Ihnen spezifische Modelle zum jeweiligen Instrument zur Verfügung. Es gibt auch Allround-Instrumentenmikrofone, wer aber eine perfekte Klangqualität erreichen möchte, sollte Mikrofon und Instrument aufeinander abstimmen. Es gibt Kondensatormikrofone für feine Akustikinstrumente wie Akustikgitarre, Streicher oder Klavier, während dynamische Instrumentenmikrofone für Drums oder Bläser geeignet sind. Achten Sie beim Kauf eines Instrumentenmikrofons explizit auf die Auslegung passend zum jeweiligen Instrument. 

Mikrofon-Auswahl: Für jeden Anlass das richtige Mikrofon

Die moderne Tontechnik ermöglicht die feine Abstimmung des gewählten Mikrofons auf dessen Einsatzbereich. Hartlauer bietet Ihnen ein breites Spektrum hochwertiger Mikros für vielfältige Ansprüche. Achten Sie dabei immer auf folgende Aspekte:

  • Welchen Einsatzbereich soll das Mikro abdecken?
  • Welchen Anspruch an die Tonqualität haben Sie?
  • Benötigen Sie eine spezifische Lösung oder einen Allrounder?
  • Welche Anschlüsse werden benötigt?
  • Kann Zubehör die Tonqualität steigern?

Gleichen Sie diese Fragestellungen mit den Merkmalen der Produkte ab und Sie werden bei Hartlauer ein Mikrofon kaufen, das exzellente Tonqualität sicherstellt.

Wichtige Fragen zu Mikrofonen

Was macht ein gutes Mikrofon aus?

Ein gutes Mikrofon schafft optimale Tonqualität, weshalb ein gutes Mikrofon immer auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmt sein muss. Ob Handmikrofon für Karaoke oder feines Instrumentenmikrofon – die Anforderungen sind höchst unterschiedlich und die vielfältigen Modelle stellen eine gute Tonqualität für unterschiedliche Bedürfnisse sicher.

Wie viel kostet ein gutes Mikrofon?

Auch hier hängt die Antwort am jeweiligen Einsatzbereich. Ein kompaktes Handmikrofon für den Einsatz im Privathaushalt ist bereits ab rund € 20,00 erhältlich, während Richtmikrofone bei einem Einstiegspreis von rund € 100,00 liegen. Je nach Anspruch und Einsatzbereich ist die Preisspanne bei Mikrofonen sehr groß. 

Geschäft finden
Karte
Geschäft
Geschäfte 160 Mal in Österreich

Filter