Foto

Speicherkarten

104 Ergebnisse für Speicherkarten
Sortieren nach
Kategorie
Sortieren nach
Marke
Preis
Lesegeschwindigkeit [MB/s]
Schreibgeschwindigkeit [MB/s]
Sandisk mSDXC Extreme UHS-1 160MB/s
  • Flash Card Typ: MicroSDXC
Sandisk mSDXC Extreme UHS-1 160MB/s
Sandisk SDXC Extreme Pro UHS-I 170MB/s
  • Flash Card Typ: SDXC
  • Temperaturbereich in Betrieb [°C]: -25 - 85
Sandisk SDXC Extreme Pro UHS-I 170MB/s
Sandisk mSDXC Extreme Pro UHS-1 170MB/s
  • Flash Card Typ: MicroSDXC
  • Temperaturbereich in Betrieb [°C]: -25 - 85
Sandisk mSDXC Extreme Pro UHS-1 170MB/s
brüller
SanDisk mSDXC 256GB Extreme Pro UHS-1 200MB/s
  • Flash Card Typ: MicroSDXC
  • Temperaturbereich in Betrieb [°C]: -25 - 85
SanDisk mSDXC 256GB Extreme Pro UHS-1 200MB/s
Sandisk SDXC Extreme Pro UHS-I 170MB/s
  • Flash Card Typ: SDXC
  • Temperaturbereich in Betrieb [°C]: -25 - 85
Sandisk SDXC Extreme Pro UHS-I 170MB/s
brüller
Sandisk mSDHC Ultra UHS-I A1 120MB/s
  • Flash Card Typ: MicroSDHC
  • Temperaturbereich in Betrieb [°C]: -25 - 85
Sandisk mSDHC Ultra UHS-I A1 120MB/s
Hama microSDHC 16GB 80MB/s
  • Flash Card Typ: MicroSDHC
Hama microSDHC 16GB 80MB/s
SanDisk SD Extreme Pro
brüller
Beratung
Gruppenfoto Mitarbeiter
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?

Nikon XQD Speicherkarte 64 GB
IOMI Micro-SD Elite C10 UHS-I
SanDisk SDXC 128GB Extreme V30 UHS-I U3 Class 10 150MB/s
  • Flash Card Typ: SDXC
  • Temperaturbereich in Betrieb [°C]: -25 - 85
SanDisk SDXC 128GB Extreme V30 UHS-I U3 Class 10 150MB/s
brüller
Sandisk SDHC Ultra 120MB/s
  • Flash Card Typ: SDXC
Sandisk SDHC Ultra 120MB/s
brüller
Lexar SDXC UHS II U3 250Mb/s
  • Flash Card Typ: SDXC
  • Temperaturbereich in Betrieb [°C]: 0 - 70
Lexar SDXC UHS II U3 250Mb/s
Sandisk CF Extreme Pro Express
  • Flash Card Typ: CFexpress
Sandisk CF Extreme Pro Express
Sandisk mSDXC Ultra UHS-I A1 100MB/s
  • Flash Card Typ: MicroSDXC
  • Temperaturbereich in Betrieb [°C]: -25 - 85
Sandisk mSDXC Ultra UHS-I A1 100MB/s
San mSDXC Extreme Pro A2
  • Flash Card Typ: MicroSDXC
  • Temperaturbereich in Betrieb [°C]: -25 - 85
San mSDXC Extreme Pro A2
SanDisk Micro SD Extreme 128GB A2 180MB/s V30
brüller
Lexar SDHC UHS II 300MB/s
Kingston SDHC Canvas React 100MBs
  • Flash Card Typ: SDXC
  • Temperaturbereich in Betrieb [°C]: -25 - 85
Kingston SDHC Canvas React 100MBs
brüller
Sony CFexpress A 80GB 800MB/s
  • Flash Card Typ: CFexpress
Sony CFexpress A 80GB 800MB/s
SanDisk mSDXC 512GB Extreme A2 V30 160MB/sek + Adapter
  • Flash Card Typ: MicroSDXC
  • Temperaturbereich in Betrieb [°C]: -25 - 85
SanDisk mSDXC 512GB Extreme A2 V30 160MB/sek + Adapter
brüller
Sandisk CFast 2.0 Extreme Pro 515MB/s VPG130
brüller
Das könnte Ihnen auch gefallen

Speicherkarten bei Hartlauer kaufen

Wer nicht nur Fotos schießen, sondern diese auch speichern und transportieren möchte, der ist meist auf eine zuverlässige Speicherkarte angewiesen. Aber nicht nur unter Fotografen ist die Speicherkarte ein beliebtes Must-have. Vielmehr dienen Speicherkarten heute auch als smarte Visitenkarte: Ob die neuste Firmenpräsentation, das Imagevideo Ihres Unternehmens oder Produktfotos – eine Speicherkarte ist leicht und klein. Sie sind mit den meisten Kameras, aber auch mit Notebooks und Fernsehern kompatibel. So können Sie Ihre Aufnahmen und Daten schnell austauschen und anderen präsentieren. 

Speicherkarten werden also nicht nur in Digitalkameras eingesetzt, sondern auch bei folgenden Geräten:

Obwohl Speicherkarten optisch immer kleiner werden, sind sie wahre Technikwunder. Selbst größte Datenmengen lassen sich auf Speicherkarten sichern und erneut abrufen. So schier unendlich wie die Speicher-Möglichkeiten sind auch die Bauformen und Arten, die der Markt an Speicherkarten bietet.

Bei Hartlauer finden Sie hochwertige und zuverlässige Speicherkarten folgender Hersteller:

  • Delock
  • Hama
  • IOMI
  • Kingston
  • Lexar
  • SanDisk
  • Sony

Was gibt es für Speicherkarten?

Welche Speicherkarte zum Einsatz kommt, ist in erster Linie von der Frage abhängig, um welches Gerät es sich handelt. Für eine Vielzahl von Kameras kommen vor allem SD-Speicherkarten infrage.  MicroSD-Karten werden hauptsächlich in Smartphone und Tablets eingesetzt und eröffnen zusätzliche Speicherkapazitäten, um Videos aufzunehmen oder Apps herunterzuladen.

  • SD-Karten: Heute ist es kaum noch vorstellbar, aber früher musste jedes Foto, dass aufgenommen wurde in den Druck. Erst dann war das Ergebnis sichtbar. Die Anzahl an möglichen Aufnahmen, die ein Film bereitstellte, war äußerst begrenzt. Heute gibt es Flash-Speicher, mit denen sich große Datenmengen speichern und austauschen lassen. Digitale Fotos und Videos können mithilfe einer SD-Karte von einem Mobilgerät auf einen Computer oder eine Festplatte kopiert werden. 
  • MicroSD-Karte: Die Micro-SD-Karte stellt einen der weit verbreiteten Flash-Speicher-Möglichkeiten. MicroSD-Karten funktionieren ganz nach dem Prinzip klassischer SD-Karten. Einzigartig ist diese Version vor allem mit Blick auf die Größe. Das minimalistische Design macht MicroSD-Karten beliebt als Speichermöglichkeit in Smartphones, MP3-Playern sowie bei Digitalkameras. 
  • SDHC-Karte: SDHC-Karten gelten als zweite Generation von SD-Karten. Mit einem Speichervolumen von 4 bis 32 GB unterstützen diese Speicherkarten verschiedene Speichergrößen. Vor allem für Digitalkameras, aber auch für PCs und Notebooks eignet sich eine SDHC-Karte.
  • SDXC-Karte: Die dritte Generation von SD-Speicherkarten bildet die SDXC-Karte. Dieses Speicher-Format eignet sich vor allem für Videoaufzeichnungen in 4K. Deshalb sind SDXC-Karten häufig in modernen Camcordern zu finden. Mit einer Speicherkapazität von bis zu 2 TB ermöglichen SDXC-Karten ein größeres Speichervolumen als SDHC-Karten. 
  • CF-Karte: In besonders hochwertigen Geräten, die vor allem im Profibereich der Fotografie zum Einsatz kommen, finden sich vermehrt CF-Karten. Diese besitzen ein Metallgehäuse, das die Kontakte der Speicherkarte bei Stürzen oder Stößen schützen kann. Außerdem sind CF-Karten zum IDE- und PCMCIA-Standard kompatibel. So können über einen Adapter auch als Festplatte genutzt werden. 
  • CFast-Karte: Die CFast-Karte setzt neue Standards unter den CF-Karten. Sie erreicht eine höhere Leistung und bietet Lesegeschwindigkeiten im Bereich von 520 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von etwa 440 MB/s. Aktuell sind CFast-Karten somit die schnellsten Speicherkarten auf dem Markt. 

Worauf müssen Sie beim Kauf einer Speicherkarte achten?

Auf Speicherkarten sind in der Regel wichtige Daten gespeichert, die man ungerne verlieren möchte. Um die Lebensdauer von Speicherkarten möglichst hoch zu halten, werden magnet- und temperaturresistente Karten eingesetzt: Bei Kontakt mit Magnetstrahlung oder unter Einfluss von Hitze bleiben Bilder und andere Aufnahmen unbeschädigt. Wer viel unterwegs ist und gerne reist, der kann auf Speicherkarten zurückgreifen, die zusätzlich vor Röntgenstrahlung geschützt sind. Selbst ein Flug und die Sicherheitskontrolle am Flughafen können dem Speichermedium so nichts anhaben.

Speicherkarten Größe

Sie möchten eine Speicherkarte kaufen und fragen sich jetzt, über welche Speicherkapazität diese verfügen sollte? Folgende Größen sind im Bereich Speicherkarten am häufigsten zu finden:

  • 32 GB
  • 64 GB
  • 128 GB
  • 256 GB
  • 512 GB

Wer ab und zu Fotos schießt und das Fotografieren hauptsächlich als Hobby betreibt, für den können Karten mit einer Speichergröße von 64 GB bereits ausreichend sein. Damit im Worst-Case nicht zu viele Bilder verloren gehen, greifen auch Profis immer wieder zu Modellen mit geringerer Speicherkapazität und verteilen die Daten auf unterschiedliche Speicherkarten.

Speicherkarte Geschwindigkeit

Wer heute von einer SD-Karte spricht, der meint meist die sogenannten SDXC UHS-I-Karten (9 Kontakte auf der Rückseite). Alternativ werden im Bereich SD-Karten auch SDXC UHS-II-Karten eingesetzt (17 Kontakte in zwei Reihen auf der Rückseite). 

Eine SDXC UHS-I Speicherkarte bietet eine Lese- und Schreibgeschwindigkeit von 95 MB/s. Diese Geschwindigkeit ist besonders im Hobby-Bereich der Fotografie gefragt. SDXC UHS-I Speicherkarten eignen sich aber auch, um Videoaufnahmen in 4K zu speichern.

Sie nutzen eine hochauflösende Kamera? Wer große Datenmengen erzeugen möchte, der sollte im Idealfall auf eine SDXC UHS-II-Karten zurückzugreifen. Die schnelleren SD-Speicherkarten bieten eine durchaus höhere Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Diese Karten sind bis zu 300 MB/s schneller – so können vor allem Profifotografen bei der Datenübertragung viel Zeit und Geduld sparen. 

Welche SD Karte ist für Systemkameras geeignet?

Um die richtige Speicherkarte für Ihre Kamera zu finden, stellt sich vor der Kaufentscheidung vor allem die Frage: Welche Kamera nutzen Sie? Wer etwa mit einer Systemkamera, einer Bridgekamera oder Kompaktkamera fotografiert, der kann zu einer SDXC UHS-II-Karte mit einer Übertragungsrate von 170 MB/s greifen.

Geschäft finden
Karte
Geschäft
Geschäfte 160 Mal in Österreich

Finden Sie ein Hartlauer Geschäft in Ihrer Nähe

Filter