Studiofotografie

Studiostative

79 Ergebnisse für Studiostative
Kategorie
Marke
Preis
Anzahl der Beine [Bein(e)]
walimex pro Lampenstativ AIR 380cm
  • Höhe (max) [mm]: 3800
  • Anzahl der Beine [Bein(e)]: 3
walimex pro Lampenstativ AIR 380cm
brüller
Manfrotto 087NWB Stativ
  • Höhe (max) [mm]: 3700
  • Anzahl der Beine [Bein(e)]: 3
Manfrotto 087NWB Stativ
Manfrotto 1004BAC-3 Stativ
  • Höhe (max) [mm]: 3660
  • Anzahl der Beine [Bein(e)]: 3
Manfrotto 1004BAC-3 Stativ
Manfrotto 087NWLB Stativ
  • Höhe (max) [mm]: 2760
  • Anzahl der Beine [Bein(e)]: 1
Manfrotto 087NWLB Stativ
Beratung
Gruppenfoto Mitarbeiter
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie unseren Service Mo-Fr 08:00–18:00, Sa 09:00–13:00 Kontaktieren Sie Mo-Fr 08:00–18:00, Sa 09:00–13:00 Hotline 0800 31 13 33 Unsere Hotline
Finden Sie gleich Ihr Geschäft Geschäft finden
Manfrotto 087NWSH Stativ
  • Höhe (max) [mm]: 2760
  • Anzahl der Beine [Bein(e)]: 1
Manfrotto 087NWSH Stativ

Studiostative bei Hartlauer 

Im Online-Handel, der klassischen Printwerbung oder für das Fernsehen. Bei Aufnahmen von Porträts, Fashion, Food, Stillife- oder Objektfotografie: Sie sind auf der Suche nach dem perfekten Foto? Hier spielt das Studio-Equipment eine wichtige Rolle. Entscheidend ist ein professionelles Studiostativ.  

Das Studiostativ wird vom Fotografen benutzt, um Studioleuchten, Studioblitze, Studioblitzleuchten oder Fotostudio-Zubehör zu befestigen. Je nach Größe und Gewicht können die Stative auch mobil eingesetzt und in einer Studiotasche verstaut sowie transportiert werden. 

Manfrotto, Walimex, Helios, Elinchrom und Co. - Hartlauer bietet eine große Auswahl an Studiostativen und Herstellern. Egal ob Profi-Fotograf oder qualitätsbewusster Käufer: Wir sorgen für das richtige Set-up. 

Das richtige Stativ finden 

Lampenstative 

Lampen- oder Licht-Stative sollten zur Grundausstattung eines Studios gehören. Ob Mensch, Tier oder Objekte abgelichtet werden - Stative sorgen für die richtige Ausleuchtung des Fotomotivs. Meistens gibt es sie als Dreibeinstativ mit Gummifüßen zu kaufen. So erhalten Stative einen guten Stand und können auch unterwegs und auf einem weniger stabilen Untergrund zum Einsatz kommen.  

Wird ein Lampenstativ hauptsächlich unterwegs genutzt, können wir Ihnen leichte, kompakte Lösungen empfehlen. Teleskopbeine, die in ihrer Länge variabel sind, unterstützen die Beleuchtung bei Außenaufnahmen.  

Über den Kopf des Stativs lassen sich Studioblitz oder die passende Leuchte ganz einfach befestigen und sorgen für erstklassige Bilder.  

Auch in der Eventbranche und Veranstaltungstechnik kommen Lichtstative zum Einsatz. Partyveranstalter, DJs oder Musiker – mit dem richtigen Stativ lassen sich Bühnen großartig ausleuchten. Dank Leuchten und Scheinwerfern setzen Sie Ihren Auftritt gekonnt in Szene.  

Galgenstative 

Ein weiteres Modell von Blitz-Stativen ist das Galgenstativ – im englischen als boom stand bekannt. Den Namen verdankt das Stativ dem variablen Ausleger, Galgen genannt. Dieser bietet dem Stativ eine einzigartige Flexibilität und verschiedene Positionierungsmöglichkeiten.  

Mit Hilfe des Galgens können Sie das Licht überall im Raum positionieren – auch seitlich vom Objekt oder dahinter – ohne, dass das Stativ einen Schatten wirft. Das ist nicht nur mit Leuchten, sondern auch mit einem Mikrofon möglich.  

Sobald Sie den Galgen entfernen, verwandeln Sie den Allrounder in ein normales Lichtstativ.  

Aufbau eines Galgenstativs 

Das Galgenstativ besteht meistens aus zwei Elementen: 

  • das klassische Lichtstativ und  
  • der Galgen (Auslagearm) 

Beide Teile des Stativs können in der Regel auf bis zu zwei Meter ausgezogen werden.  

An dem einen Ende des Galgens wird der Lichteffekt oder Blitz befestigt, am anderen Ende ein Sandsack oder anderes Gegengewicht.  

Rollenstative  

Je größer und tragfähiger ein Stativ ist, desto schwieriger lässt sich die Position verändern. Rollenstative bieten die ideale Lösung. Durch Rollen an den Beinen erhält das Stativ Bewegungsfreiheit. Durch Feststell-Bremsen lassen sich die Rollen verriegeln.  

Studiostativ: Zubehör  

Für das beste Foto und scharfe Aufnahmen gibt es eine große Auswahl an Zubehör für Ihr Stativ. Ergänzen Sie Ihr Fotostudio mit:  

  • Stangen 
  • Galgen 
  • Stativverlängerungen 
  • Kreuzschlitten 
  • Gewinden 
  • Adapterschraubern 

Häufig gestellte Fragen zu Studiostativen

Wozu brauche ich ein Studiostativ? 

Ein Studiostativ bietet Ihnen verschiedene Funktionen. Es lässt sich in der klassischen Grundausrüstung für das Foto-Studio nutzen oder durch professionelles Zubehör für erstklassige Bildqualität ergänzen. Das Stativ spendet Licht oder sorgt für die richtige Positionierung von Hintergründen.. Bei Hartlauer finden Sie das passende Stativ für Ihre Bedürfnisse. 

Welches Studiostativ ist das richtige? 

Bei der Wahl des richtigen Stativs gibt es einiges zu beachten. Eine wichtige Rolle spielen das Fotomotiv und die Location. Sind sie viel unterwegs und möchten bei Ihren Outdoor-Abenteuern tolle Fotos schießen? Dann helfen Stative bei der Ausrichtung von Licht, Hintergrund oder dem Mikrofon. Bilder werden schön ausgeleuchtet und richtig in Szene gesetzt. 

Sie planen eine Party oder sind Veranstaltungstechniker? Dann sollten Sie auf die richtige Beleuchtung setzen. Lampenstative von hartlauer unterstützen Sie dabei.  

Sie arbeiten als Profi-Fotograf oder drehen Videos im Fotostudio? Dann sind spezielle Stative - wie mit Galgen oder Rollen - hilfreich.  

Wie stabil ist ein Stativ? 

Die Stabilität eines Studiostativs ist in erster Linie von Größe und Gewicht abhängig. Die Tragfähigkeit eines Stativs beruht zudem auf dem Material. Aluminium bietet weniger Stabilität als ein Studiostativ aus Stahl. Dementsprechend kann das Gewicht zwischen 1 und 40 Kg variieren.  Je leichter das Stativ, desto besser eignet es sich für unterwegs. 

Auf welche Höhe lässt sich ein Studiostativ verstellen? 

Im eingeklappten Zustand haben die meisten Stative eine Größe von 90-130 cm. Die maximale Höhe ist abhängig von der Länge der Mittelsäule und der daran befestigten Elemente. Diese lassen sich in der Regel durch einfaches Auseinanderziehen in der Größe verändern.  

Über zusätzliche Elemente lässt sich die Höhe eines Stativs sogar bis auf über sieben Meter verstellen. 

Was ist ein Stativwagen? 

Mit einem Stativwagen lassen sich Stative mühelos von einem zum anderen Spot bewegen. Dank der Bremsen ist der Wagen sowohl für Licht- und Lampenstative als auch zur Befestigung von Hintergründen geeignet. Der bewegliche Untergrund ist nahezu mit allen Dreibeinstativen kompatibel.  

 

Geschäft finden
Karte
Geschäft
Geschäfte 160 Mal in Österreich

Finden Sie ein Hartlauer Geschäft in Ihrer Nähe

Filter