Smartes Zuhause

Türsprechanlagen

4 Ergebnisse für Türsprechanlagen
Sortieren nach
Kategorie
Sortieren nach
Marke
Preis
Indexa FD-20 Funk Türgong
Indexa TF-04 Türsprechanlage
Indexa TF-04M Mobilteil zu TF-04
Beratung
Gruppenfoto Mitarbeiter
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?

Das könnte Ihnen auch gefallen

Türsprechanlagen bei Hartlauer

Sicherheit – ein Thema, welches zunehmend an Relevanz gewinnt. Schließlich wollen Sie sich überall, aber besonders im Eigenheim, rundum wohlfühlen. Daher bietet Ihnen Hartlauer ein umfangreiches Sortiment an hochwertiger Sicherheitstechnik, die für optimalen Schutz sorgt. Neben hochwertigen Alarmanlagen und Bewegungsmeldern finden Sie bei uns auch eine vielfältige Auswahl an Türsprechanlagen für mehrstöckige Wohnanlagen oder frei stehende Häuser. Mit diesen Geräten ist es möglich, sich mit den Besuchern an der Tür auszutauschen. So können Sie vor dem Öffnen der Tür die Identität des potenziellen Besuchers prüfen und die Haustür per Knopfdruck öffnen.   

Noch mehr Komfort als die reinen Audio-Türsprechanlagen bieten Modelle mit Videoüberwachung. Diese und weitere Produkte für ein sicheres und smartes Zuhause können Sie bequem und zuverlässig auch im Hartlauer Onlineshop bestellen.

Wie funktioniert eine Türsprechanlage?

In der Regel funktioniert eine Türsprechanlage über zwei wesentliche Elemente:

  1. An der Haustür befindet sich eine Außeneinheit der Türsprechanlage. Sie funktioniert über eine Kombination aus Mikrofon und Lautsprecher. Wer auf eine Video-Türsprechanlage zurückgreifen möchte, der erhält darüber hinaus ein Gerät mit integrierter Videokamera.
  2. In der Wohnung befindet sich die Türöffnungseinrichtung, über die mit der Gegensprechanlage an der Haustür kommunizieren wird. Häufig wird über einen Hörer mit dem Besucher gesprochen. Bei einer Video-Türsprechanlage können Sie auf einem kleinen Bildschirm die Personen vor der Haustür erkennen. Mit einem Knopfdruck wird die Eingangstür bequem geöffnet. 

Die Innen- und Außeneinheit von Türsprechanlagen können via Kabel, Funk oder WLAN miteinander verbunden werden. Technisch unterscheiden sich Türsprechanlagen wie folgt: Wechselsprechanlagen sind so programmiert, dass nur eine Person sprechen kann. Bei einer Gegensprechanlage haben hingegen beide Parteien die Option zu kommunizieren.

Arten von Türsprechanlagen

Innovative Techniken und zusätzliche Features können die Funktionalität einer Türsprechanlage zusätzlich verbessern:

  • Mit der Investition in ein System inklusive Bildaufzeichnung, lässt sich die Sicherheit Ihres Hauses verbessern.
  • Setzen Sie auf eine Kamera mit Nachtsicht-Funktion oder montieren Sie die Kamera in einer gut beleuchteten Position.
  • Wenn Sie großen Wert auf Komfort legen, können Sie eine Funk-Video-Türsprechanlage mit einer mobilen Inneneinheit kaufen. So können Sie etwa vom Sofa oder von der Terrasse aus mit Besuchern reden und die Tür öffnen.

Video-Türsprechanlage

Es klingelt, obwohl Sie keinen Besuch erwarten? Schon beginnt das Rätselraten, wer dort vor der Tür stehen könnte. Mit einer Video-Türsprechanlage wissen Sie sofort, wer der Besuch ist. Bei einer Türsprechanlage mit Video zeigt die Bildübertragung auf der Inneneinheit, wer vor der Tür steht. Die Klingelanlage ist also nicht nur mit Mikrofon und Lautsprecher vernetzt, sondern zusätzlich auch mit dem Türspion oder einer Überwachungskamera. Vor allem bei alleinlebenden Personen kann die Videokamera zu einem gesteigerten Sicherheitsempfinden beitragen.

Audio-Türsprechanlage

Die Audio-Sprechanlagen gehört zu den klassischen Geräten. Hier befinden sich sowohl ein Mikrofon als auch ein Lautsprecher in der Innen- und Außenstation der Anlage. So wird zwischen eine zuverlässige Sprechverbindung aufgebaut. Mit einem zusätzlichen Taster an der Außenstation wird im Inneren des Gebäudes die Funktion der Klingel auslöst.

Drahtgebundene Türsprechanlage

Bei einer drahtgebundenen Türsprechanlage werden die Audio- bzw. die Audio- und Video-Signale per Drahtverbindung von der Außenstation bis zur Innenstation weitergegeben. Von Vorteil ist eine kabelgebundene Sprechanlage vor allem in puncto Sicherheit. Darüber hinaus lässt sich die Außenstation über die Drahtverbindung mit Energie versorgen.

Funk-Türsprechanlage

Im Hartlauer Onlineshop finden Sie neben kabelgebundenen Geräten auch hochwertige Funkanlagen. Dank der Funk-Verbindung ist es nicht notwendig, Kabel zu verlegen. So gestaltet sich auch die Installation äußerst einfach und schnell. Auch mit Blick auf die Reichweite gehören Funk-Türsprechanlagen zu den Spitzenreitern auf dem Markt.

Vorteile einer Funk-Türsprechanlage:

  • leichte Installation
  • keine Verkabelung
  • mobiles Innenteil

Was ist eine IP Türsprechanlage?

Bei einer IP Türsprechanlage handelt es sich um ein Modell, bei dem lediglich ein sogenanntes LAN-Kabel eingesetzt wird. Über dieses Kabel wird die Türsprechanlage mit Strom versorgt. Gleichzeitig lassen sich die empfangenen Video- sowie Tonaufnahmen mithilfe des LAN-Kabels an Ihren Computer oder Ihr Smartphone senden. Dadurch lässt sich das Gerät extrem leicht installieren und bedienen. Das macht die IP Türsprechanlage momentan besonders beliebt am Markt.

Kaufratgeber: Was muss beim Kauf einer Türsprechanlage beachtet werden?

Wer nicht nur eine Klingel, sondern eine Anlage mit Sprechfunktion sucht, der ist bei Hartlauer genau richtig. Die praktischen Türsprechanlagen kommen nicht nur in Mehrfamilienhäuser zum Einsatz. Mit fortschreitender Technologie profitieren auch Eigenheimbesitzer von den Vorteilen, die eine solche Gegensprechanlage mit sich bringt

Auch Sie möchten eine Türsprechanlage kaufen? Wir verraten Ihnen, was es zu beachten gibt und wie Sie das passende Modell finden:

Anzahl der Teilnehmer

Bevor Sie sich für eine Türsprechanlage entscheiden, sollten Sie sich die Frage stellen, für wie viele Personen bzw. Haushalte die Anlage gedacht ist. In einem Mehrparteienhaus muss für jeden Teilnehmer eine eigene Innenstation installiert werden. Wer eine Türsprechanlage mit Video bevorzugt, sollte darauf achten, dass jede Innenanlage auch mit einem Monitor ausgerüstet wird.

Audio oder Audio+Video?

Grundlegend ist die Frage, ob die Türsprechanlage lediglich mit Audio- oder mit Audio- und Video-Funktion ausgestattet sein soll. Wer sich schon im Vorfeld ein genaues Bild von den Besuchern vor der Haustür machen möchte, sollte zu einer Video-Türsprechanlage greifen. Wer ausschließlich per Ton kommunizieren und die Tür aus der Entfernung per Knopfdruck öffnen möchte, für den ist eine Anlage mit Audio völlig ausreichend.

Kabellos oder kabelgebunden?

Auch die Frage nach der Verkabelung ist vor dem Kauf einer Türsprechanlage entscheidend. Sie besitzen bereits eine Klingel und die dazugehörige Verkabelung? In diesem Fall ist es ratsam, auf eine kabelgebundene Anlage zurückzugreifen: So können Sie die 2-fach-Verdrahtung der Türklingel bei dem Ausbau mit einer Türsprechanlage gleich integrieren. 

Eine Türsprechanlage per Funk bietet sich dann an, wenn eine nachträgliche Verdrahtung zu kompliziert wäre. Bei kabellosen Türstationen, die über Funk laufen, sollten Sie sich im Vorfeld über die Stromversorgung informieren.

Montage

Eine Türsprechanlage kann entweder Aufputz oder Unterputz montiert werden. Aus Gründen der Optik ziehen viele Eigenheim-Besitzer eine Anlage vor, die sich Unterputz installieren lässt. In Mietobjekten ist die Aufputz-Montage hingegen häufiger anzutreffen.

Vorteile: Wozu brauche ich eine Türsprechanlage?

  • Höhere Sicherheit: Das Haus bzw. die Wohnung darf nur von erwünschten Besuchern betreten werden. Unerwünschte Besucher gehören somit der Vergangenheit an.
  • Mehr Komfort: Sie können bereits an der Innenseite der Sprechanlage feststellen, wer an der Tür steht. Anschließend können Sie Ihren Besuch per Knopfdruck hereinbitten. Sie sparen sich folglich den Weg zur Haustür – und damit häufig auch die Treppe.
  • Leichte Bedienung: Bereits eine kurze Einweisung reicht aus – schon haben die meisten Personen die Funktionalität einer Türsprechanlage verstanden. Weil die Geräte sich so einfach bedienen lassen, profitieren vor allem Senioren von dem leicht verständlichen und sicheren Betrieb.
  • Einfache Montage: Häufig können Türanlagen sehr einfach und schnell installiert werden. Den meisten Modellen ist eine ausführliche Anschluss-Skizze beigelegt. Unsere Hartlauer-Experten in den Shops vor Ort beraten Sie gerne und prüfen, ob die vorhandene Verdrahtung für die neue Sprechanlage genutzt werden kann.
Geschäft finden
Karte
Geschäft
Geschäfte 160 Mal in Österreich

Filter