9 Ergebnisse für Reiseadapter
Sortieren nach
Kategorie
Sortieren nach
Marke
Preis
Hama 44211 Reisestecker für Amerika
Skross Europe to Italy Reiseadapter
Beratung
Gruppenfoto Mitarbeiter
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?

Das könnte Ihnen auch gefallen

Reiseadapter kaufen bei Hartlauer

Ob USA, England, Irland, Amerika, Australien oder China: Reiseadapter sind eine gute Idee, um für jedes Steckdosensystem verschiedenster Länder ideal gewappnet zu sein. Selbst in Europa haben längst nicht alle Länder die gleichen Steckdosen – Großbritannien und Irland beispielsweise. Bei Hartlauer finden Sie alle Arten von Steckdosenadaptern, die es Ihnen auf Reisen ermöglichen, Ihre eigenen elektronischen Geräte wie Smartphone oder Föhn im fremden Land zu benutzen. Stöbern Sie durch unser umfangreiches Sortiment – Sie werden bestimmt fündig.

Was ist ein Reiseadapter?

Beim Reisen ins Ausland steht man oft vor einem Problem: Die Steckdosen sind anders als zu Hause. Dadurch können die mitgebrachten Elektrogeräte nicht angeschlossen und verwendet werden. Die unterschiedlichen Steckertypen in anderen Ländern machen die Nutzung eigener elektrischer Geräte oftmals komplizierter als notwendig.

Was Sie in diesem Fall benötigen, ist ein Reiseadapter – auch Steckdosenadapter, Reisestecker oder Adapterstecker genannt. Dieser verbindet einen Stromstecker mit einer eigentlich nicht kompatiblen Steckdose. Der Adapter stellt somit den elektrischen Anschluss von einem Gerät mit einem heimischen Stecksystem mit einer Steckdose mit einem anderen landestypischen Stecksystem her. So können Elektrogeräte international verwendet werden.

Welche unterschiedlichen Reiseadapter gibt es?

Reiseadapter sind in drei Ausführungen erhältlich: Länderspezifische Adapter, die speziell auf eine bestimmte Reiseregion abgestimmt sind, die besser ausgestatteten Multi-Reiseadapter für mehrere Steckdosentypen und Universal- bzw. Weltreiseadapter, die in mehr als 150 Ländern passen.

Länderspezifischer Adapter: Dieser Adapter ist auf eine bestimmte Reiseregion abgestimmt. Man kann beispielsweise einen Reiseadapter USA, einen Reiseadapter England oder einen eigenen Adapter für Thailand kaufen. Der Reisestecker ist jedoch auf das jeweilige Land beschränkt – mit einem USA-Stecker kommt man daher in Großbritannien nicht weit.

  • klein und leicht
  • gut zu transportieren
  • günstig
  • wenn man bevorzugt in ein bestimmtes Land reist und weiß, welchen Anschluss man benötigt
  • Transformator nicht immer eingebaut

Multi-Reiseadapter: Etwas flexibler sind die sogenannten Multi-Reiseadapter, welche für mehrere Steckdosentypen eingesetzt werden können.

  • flexibler
  • besser ausgestattet
  • in mehreren Ländern einsetzbar

Universal-Adapter: Diese Art von Adapter wird auch Weltreiseadapter oder World Adapter genannt und verspricht eine universelle Stromversorgung auf internationalen Reisen. Adapter dieser Kategorie können daher sowohl in den USA als auch in England oder Südafrika verwendet werden. Ein weiterer Pluspunkt: Weltadapter bieten häufig einen USB-Anschluss. Das ermöglicht das komfortable Aufladen von USB-Geräten wie Smartphones und Kameras direkt am Reiseadapter. Alles, was Sie dazu benötigen, ist das entsprechende USB-Kabel.

  • weltweit einsetzbar
  • Stecker, die in mehr als 150 Ländern passen
  • schwerer und teurer als spezifische Modelle
  • ideal für Geschäftsreisen und Rundreisen
  • häufig mit USB-Anschluss
  • eingebauter Transformator

Den richtigen Adapter für Ihr Reiseziel finden

Es gibt insgesamt 15 verschiedene Steckerformen weltweit, die von A bis N klassifiziert sind. In Österreich und Deutschland ist der runde Schuko-Stecker vom Typ F für dreipolige Geräte und der flache Eurostecker vom Typ C für zweipolige Elektrogeräte üblich. Der zweipolige Eurostecker passt in beinahe allen europäischen Ländern.

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie verschiedene Reiseziele mit ihrem zugehörigen Steckertyp und der Netzspannung. Die Steckersysteme sind mit Buchstaben klassifiziert, die Sie meist auch auf dem entsprechenden Adapter finden. Aber Achtung: In manchen Ländern benötigen Sie mehrere Adapter und in manchen Ländern wie in Italien oder der Schweiz, ist es von der Region abhängig, ob überhaupt einen Reiseadapter benötigt wird.

 

Reiseziel

Steckertyp

Netzspannung

Australien

I

230 V

Brasilien

110 V bis 240 V

China 

A, C, I und G

220 V

Deutschland

C und F

230 V

England, Wales,
 Schottland, Nordirland


 G


 230 V

Frankreich

E und C

230 V

Italien 

L, C, F und E

230 V

Mexiko

A und B

110 V bis 135 V

Russland 

C und F

230 V

Spanien

C, F und L

230 V

Südafrika

DM, C und J

220 V bis 250 V 

Türkei

F und C

230 V

USA

A und B

120 V für Kleingeräte

Kaufberater: Auswahlkriterien für Ihren Reiseadapter

Beim Kauf eines Stromadapters sollten Sie auf folgende Merkmale achten:

Maximale Belastung

Reiseadapter sind üblicherweise für elektronische Geräte bis zu 1.840 W bei 230 V und 880 W bei 110 V geeignet. Vergewissern Sie sich vorab immer über die in der Produktbeschreibung angegebene maximale Belastbarkeit des jeweiligen Adapters. Geräte, die mehr Strom benötigen, sollten nicht mit dem Adapter verwendet werden.

Prüfzeichen

Zuverlässige Reisestecker sind:

  • mit einem CE-Zeichen versehen
  • TÜV-geprüft
  • mit einer Schutzleiterfunktion ausgestattet

Diese Merkmale garantieren eine sichere Anwendung und stellen sicher, dass es weder mit dem Stecker noch mit dem elektronischen Geräten Probleme gibt.

Adapter-Sets

Es gibt auch die Möglichkeit, Adapter-Sets zu kaufen. Diese bestehen aus mehreren eigenständigen Reisesteckern. Damit sind Sie für mehrere Länder und Steckertypen gerüstet, müssen aber nur den jeweils benötigten Adapter auf die Reise mitnehmen.

Wissenswertes über die Netzspannung auf Reisen

Die Netzspannung kann von Land zu Land unterschiedlich sein. Bei uns ist eine Spannung von etwa 230 V üblich, während es in den USA 110 V sind. Vor Reiseantritt sollte daher geprüft werden, ob die heimischen Geräte die Netzspannung im Ausland unterstützen und für das Stromnetz geeignet sind. Dabei kann man sich an der angegebenen Voltangabe der Geräte richten.

Smartphones, Tablets, Notebooks, Kameras und Co. besitzen meist elektronische Universalnetzteile, die Spannungsunterschiede automatisch ausgleichen. Für Geräte ohne automatische Umschaltung der Netzspannungsbereiche wird ein Reisestecker mit Transformator notwendig.

Geschäft finden
Karte
Geschäft
Geschäfte 160 Mal in Österreich

Filter