Navigationssysteme

Outdoornavigation

6 Ergebnisse für Outdoornavigation
Sortieren nach
Kategorie
Sortieren nach
Marke
Preis
Bildschirmdiagonale [Zoll]
Fahrrad
Geocaching
Motorrad
Outdoor(Bergwandern, Trekking)
Touchscreen
Wohnwagen / Caravan
Garmin inReach Mini 2 Schwarz
Garmin Foretrex 701 Ballistik Edition
  • Energiequelle: Akku
  • Outdoor(Bergwandern, Trekking): Ja
  • Formfaktor: Am Handgelenk getragen
Garmin Foretrex 701 Ballistik Edition
Garmin GPSMAP 276Cx GPS/GLONASS
  • Traffic Message Channel (TMC): Nein
  • Energiequelle: Akku
  • Marine: Ja
Garmin GPSMAP 276Cx GPS/GLONASS
Garmin inReach Mini 2 Rot/Schwarz
Garmin Foretrex 601
  • Energiequelle: Akku
  • Sport (Fitness, Rennen): Ja
  • Formfaktor: Am Handgelenk getragen
Garmin Foretrex 601
Garmin inReach Messenger
Beratung
Gruppenfoto Mitarbeiter
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?

Das könnte Ihnen auch gefallen

Outdoornavigation kaufen bei Hartlauer

Mit einem Outdoor-Navigationsgerät von Hartlauer kommen Sie sicher an Ihr Ziel und die Navigation wird damit so einfach wie nie zuvor! Wenn Sie gerne im Gelände unterwegs sind und abenteuerliche Routen planen, finden Sie bei Hartlauer eine große Auswahl an Navigationsgeräten für die Outdoornavigation. Auf Wunsch erhalten Sie diese gleich mit dem passenden Zubehör wie einer Tasche, einer praktischen Halterung oder einem zusätzlichen Akku.

Wir verraten Ihnen, was ein Outdoor-Navi ist, wofür es verwendet wird, welche Ausstattungsmerkmale ein gutes Wander-Navigationsgerät haben sollte und was bei der Anschaffung zu beachten ist.

Große Markenauswahl an Outdoor-Navigation bei Hartlauer

Hartlauer bietet Geräte für die Outdoor-Navigation von Top Herstellern mit höchstem Qualitätsanspruch – unter anderem Garmin GPS-Geräte. Entdecken Sie unsere Navigationssysteme und wagen Sie Ihr nächstes Outdoor-Abenteuer.

Was ist ein Outdoor-Navigationsgerät?

Ein Outdoor-Navigationsgerät ist bei Wandertouren und anderen Off-Road Abenteuern ein praktischer Begleiter. Das Gerät funktioniert üblicherweise mit GPS und führt Sie damit zuverlässig querfeldein, über kleine Pfade, aufregende Kletterstiege oder ausgebaute Wanderwege an das gewünschte Ziel. So bleiben Sie immer auf dem richtigen Weg, auch wenn es einmal unübersichtlich wird.

Wofür wird ein Outdoor-Navi verwendet?

Navigationssysteme sind heutzutage aus unserer hoch technisierten Welt nicht mehr wegzudenken. In einem neueren Auto ist das Navi für die Straßennavigation meist bereits fest integriert. Zudem kann heute jeder mit Smartphones und passenden Apps überall hin navigieren. Für Radtouren hält Hartlauer spezielle Geräte für die Fahrradnavigation bereit, die ganz einfach mit einer Halterung am Fahrrad befestigt werden können.

Outdoor-Navigationsgeräte sind ein ganz spezieller Fall. Sie sind in der Regel besonders robust, gegen Spritzwasser geschützt oder komplett wasserdicht und eignen sicher daher besonders gut für folgende Anwendungszwecke:

  • für ausgedehnte Wanderungen
  • fürs Geocaching
  • für sämtlichen Sport im Gelände
  • für alle Outdoor-Aktivitäten im Freizeitbereich
  • für Bauvorhaben
  • für die Forstwirtschaft
  • für Vermessungstechniker

Darauf sollten Sie beim Kauf eines GPS-Geräts achten?

Für kurze Wandertouren reicht meist eine Outdoor Navigation App auf dem Smartphone. Wenn Sie jedoch größere Touren planen, die möglicherweise sogar über mehrere Tage gehen oder Sie in abgelegene Gebiete bringt – dann ist ein GPS-Navigationsgerät unerlässlich

Wollen Sie ein GPS-Navi kaufen, sollten Sie auf folgende Kaufkriterien achten:

  • Robuste Bauweise: Das Outdoor-Navi sollte möglichst robust und wasserdicht sein.
  • Display Größe: Ein großes Display stellt eine gute Ablesbarkeit sicher.
  • Touchscreen Display oder Tasten: Tasten bieten den Vorteil, dass das Gerät auch mit Handschuhen oder nassen Fingern bedient werden kann.
  • Integrierter Kompass: Ein zusätzlich eingebauter Kompass sorgt für Orientierung, sollte das Gerät einmal ausfallen.
  • Batterielaufzeit: Je länger die Batterielaufzeit, desto besser. Mittlerweile sind die meisten Outdoor-Navis mit einem Akku ausgestattet, der ausgetauscht werden kann. Andere Modelle werden oftmals noch mit konventionellen AA-Batterien betrieben.
  • Größe des Speichers: Die Speichergröße spielt für das Kartenmaterial eine wichtige Rolle. Je mehr Länder und Gebiete Sie speichern möchten, desto größer muss der Speicher sein. Bei vielen GPS-Navis hat man zudem die Möglichkeit, den internen Speicher mit einer SD-Karte zu erweitern.
  • Verbindungsmöglichkeit mit einem Computer: Beinahe alle Geräte können über ein USB-Kabel mit einem Computer verbunden werden. Manche Navis bieten zudem eine Verbindung über Bluetooth oder WLAN.

Vorteile von Outdoor-Navigationsgeräten

Gegenüber anderen Navigationsgeräten bietet die Outdoor-Navigation mit GPS so einige Vorteile.

  • Diese Wander-Navis sind sehr robust und stecken damit auch Stürze unbeschadet weg.
  • Die meisten Modelle sind gegen Spritzwasser geschützt oder sogar komplett wasserdicht.
  • Der Akku dieser Geräte reicht für ganztägige Wanderungen.
  • Die GPS-Navigationsgeräte bieten besseren Empfang – selbst an abgelegenen Orten.
Geschäft finden
Karte
Geschäft
Geschäfte 160 Mal in Österreich

Filter