Einbruchschutz

Überwachungskameras

61 Ergebnisse für Überwachungskameras
Sortieren nach
Kategorie
Sortieren nach
Marke
Preis
Outlet
Akku
Eingebautes Mikrofon
WLAN
Beratung
Gruppenfoto Mitarbeiter
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie unseren Service Mo-Fr 08:00–18:00, Sa 09:00–13:00 Kontaktieren Sie Mo-Fr 08:00–18:00, Sa 09:00–13:00 Hotline 0800 31 13 33 Unsere Hotline
Finden Sie gleich Ihr Geschäft Geschäft finden

Outdoor-Überwachungskameras bei Hartlauer

Ob geschäftlich, im Garten oder in den eigenen vier Wänden – Überwachungskameras bieten Schutz und Sicherheit. Scharfe Live-Fotos und Aufnahmen von Bild und Audio machen es möglich, das Geschehen auch aus der Ferne zu beobachten.

Nicht nur am Tag, auch in der Dämmerung und nachts liefern die Überwachungskameras ein gestochen scharfes Bild. Schwenkbare Modelle erlauben einen Rundum-Blick. Mit zusätzlichen Zoom-Funktionen können Sie auch Kleinigkeiten ganz genau erkennen.

Bei Hartlauer finden Sie eine große Auswahl an Überwachungskameras. Für den Gebrauch Indoor, Outdoor oder mit Steuerung über die passende App – wählen Sie die passende Kamera für ein sicheres Gefühl und den aktuellen Blick auf die Dinge.

Für ein sicheres Zuhause

In diesen Bereichen werden Überwachungskameras eingesetzt:

  • Vor der eigenen Haustür
  • An der Ladendiele
  • In Parkhäusern & auf großen Parkplätzen
  • Auf dem Firmengelände
  • In Büros
  • In Wohnräumen

Nicht nur bei Parkhäusern, Ladenlokalen und anderen Geschäften kommen Überwachungskameras zum Einsatz. Die Geräte ermöglichen einen Blick rund um die Gebäude und in die Räumlichkeiten. Das ermöglicht es Ihnen, Ihr Zuhause von allen Seiten abzusichern. Egal, ob Sie sich vor Einbruch oder anderen kriminellen Tätigkeiten schützen möchten. Mit den Überwachungskameras von Hartlauer haben Sie alles bestens im Blick – immer und überall.

Überwachen Sie Wohnräume, Büros und den Außenbereich

Für mehr Sicherheit und weniger Kriminalität: Überwachungskameras sind ein beliebtes Hilfsmittel, um den Grad der Absicherung zu erhöhen. Sie kommen beispielsweise in den eigenen vier Wänden zum Einsatz. Im Eingangsbereich oder im Bereich einer Terrasse und der dazugehörigen Türen sind gute Überwachungskameras teilweise kaum mehr wegzudenken.

Auch für den Innenbereich gibt es ein großes Sortiment an Kameras. Um Wohnräume oder den Flur zu beobachten, wurden Indoor-Überwachungskameras konzipiert. Sie sind besonders schlank und fallen dementsprechend weniger auf.

Sie möchten die Überwachungskamera im Außenbereich montieren? Dann ist es ratsam, die Kamera an einem geschützten Ort anzubringen. Experten raten dazu, einen trockenen Platz zu wählen, da das Bild durch Wettereinflüsse wie Regen oder Schnee schnell getrübt werden kann. Die Bildqualität können Sie im Außenbereich zum Beispiel sichern, indem Sie die Kamera unter einem Dachüberstand installieren. Auch die Lebensdauer der Überwachungskamera profitiert von einem geschützten, gut ausgewähltem Standort.

Typen von Überwachungskameras

Bei der richtigen Wahl einer Überwachungskamera sollten Sie sich vorab über die einzelnen Funktionen informieren. Überlegen Sie sich vorab, welche Bereiche Sie mit der Kamera überwachen möchten. Witterungsverhältnisse, Isolierung sowie die Anbringungsmöglichkeiten sind außerdem zu beachten.

  • PTZ-Kameras mit Schwenk-, Neigungs- und Zoomfunktion
  • Funk-Überwachungskameras
  • Wildkameras
  • Mini-Kameras
  • Überwachungskameras mit Bulletauge
  • Box-Kamera
  • Demo-Überwachungskameras

Wählen Sie die passende Überwachungskamera – ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen!

Häufig gestellte Fragen zu Überwachungskameras

Wie lässt sich die Wohnung/das Haus sichern?

Ob Alarmanlagen oder Kameras: Um Ihr Eigentum immer im Blick zu haben und zu schützen, gibt es auf dem Markt viele Optionen. Im Bereich Überwachungskamera können Sie zwischen unterschiedlichen Modellen wählen und so Haus, Wohnung, Büroräume, Parkplätze und Co. sichern.

Was ist eine Überwachungskamera?

Überwachungskameras sind Aufnahme-Modelle, die Fotos und Videos von der Umgebung machen. So können Sie zum Beispiel Ihr Eigentum vor Kriminalität schützen. Überwachungskameras lassen sich in der Regel ganz einfach montieren und funktionieren teilweise schon drahtlos und über Apps.

Welche Arten von Überwachungskameras gibt es?

Es gibt unterschiedliche Typen von Überwachungskameras, die je nach Einsatzgebiet verschiedene Vorteile mit sich bringen. Ein Bullet-Kamera schafft dank einer rechteckigen, auffälligen Form viel Aufmerksamkeit. Dome-Überwachungskameras werden häufig in Parkhäusern, Supermärkten und anderen Geschäften eingesetzt. Sie bieten einen großen Überwachungswinkel. PTZ-Kameras stehen für Pan/Tilt/Zoom. Die verschiedenen Möglichkeiten zum Zoomen, Neigen und Schwenken überzeugen mit einer hohen Bildauflösung.

Wie findet man die richtige Überwachungskamera?

Vor dem Kauf einer Kamera gilt: Machen Sie sich darüber Gedanken, wie die Videoüberwachungskamera fürs Haus vernetzt sein soll. Hier kommt die Verbindung drahtlos über Funk oder aber über Kabel in Frage.

Bei der Wahl der richtigen Kamera gibt es die Option sich wirklich Videos und Bilder nur anzeigen zu lassen oder auch aufzunehmen und zu speichern. Das funktioniert zum Beispiel mit SD-Karte, Langzeitrecordern oder anderen Systemen zur Aufzeichnung.

Fragen Sie sich außerdem: Soll die Home-Überwachungskamera statisch arbeiten oder aktiv gesteuert werden?

Wie lassen sich Überwachungskameras mit anderen Endgeräten verknüpfen?

Wenn sowohl die Überwachungskamera als auch das mobile Endgerät mit dem Internet verbunden sind, können Sie viele Kamera-Modelle mit einer App oder über das WLAN verbinden. Per Fernzugriff lassen sich die Bilder live betrachte, aufnehmen und bearbeiten.

Geschäft finden
Karte
Geschäft
Geschäfte 160 Mal in Österreich

Finden Sie ein Hartlauer Geschäft in Ihrer Nähe

Filter