Gesundheit

Blutdruckmesser & Blutdruckmessgeräte

21 Ergebnisse für Blutdruck
Sortieren nach
Kategorie
Sortieren nach
Marke
Preis
Beratung
Gruppenfoto Mitarbeiter
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie unseren Service Mo-Fr 08:00–18:00, Sa 09:00–13:00 Kontaktieren Sie Mo-Fr 08:00–18:00, Sa 09:00–13:00 Hotline 0800 31 13 33 Unsere Hotline
Finden Sie gleich Ihr Geschäft Geschäft finden

Zuverlässige Blutdruckmessgeräte für zu Hause 

Das Blutdruckmessgerät ist eine der effektivsten Maßnahmen, um Ihren aktuellen Gesundheitszustand einfach und unkompliziert zu überprüfen. Ein optimaler Blutdruck ist für den gesamten Organismus lebenswichtig. Regelmäßiges Blutdruck messen am Oberarm oder Handgelenk kann daher dazu beitragen, mögliche Erkrankungen frühzeitig zu erkennen. Zusätzlich zu ärztlichen Check-ups können Sie Ihre Werte völlig stressfrei zu Hause überprüfen. 

Erfahren Sie jetzt, wissenswertes über den Blutdruck und wie Sie den Blutdruck richtig messen können! 

Erstklassige Geräte & präzise Messwerte  

Bei Blutdruckmessungen in der Klinik oder in der Arztpraxis können die Blutdruckwerte bis zu 30 mm HG höher als unter den gewohnten Bedingungen zu Hause ausfallen. Denn die Messung daheim ist deutlich entspannter und verläuft ohne äußere Einflüsse. Dies hilft Ihnen, ein genaueres Gesamtbild des Blutdruckspiegels zu erhalten – als gute Ergänzung zu den vom Arzt ermittelten Werten. Ob fürs Handgelenk oder für den Oberarm, Hartlauer bietet eine Vielzahl moderner Blutdruckmessgeräte von Markenherstellern, wie Wellion oder Medisana an. Ausgestattet mit präzisen Angaben, leichter Lesbarkeit und großen Manschetten, können Sie bei Hartlauer auf hochwertige Blutdruckmesser zählen.   

Häufige Fragen zum Thema Blutdruckmessgeräte 

Wie genau sind Blutdruckmessgeräte für zu Hause? 

Tests und Produktvergleiche ergeben immer wieder: Blutdruckmessgeräte für zu Hause sind genau, wenn sie richtig gehandhabt werden. Insbesondere die Passgenauigkeit der Manschette, sowie das Messen auf Herzhöhe spielen hier eine große Rolle. Auch die Hinweise bei Blutdruckmessgeräten für das Handgelenk bei Arteriosklerose oder Gefäßverengung sollten Beachtung finden.  

Da die Messungen aufgrund verschiedenster Faktoren wie Tageszeit, Ernährung etc. schwanken können, empfiehlt es sich in jedem Fall, Messungen über einen gewissen Zeitraum hinweg zu beobachten und bei jeder Messung zweimal kurz hintereinander zu messen.  

Welches Blutdruckmessgerät ist das Beste? 

Diese Frage lässt sich selbstverständlich nicht so einfach beantworten. Geräte von Medisana, Wellion oder Beurer schneiden bei Tests immer wieder sehr gut ab. Jedes Gerät hat seine Vorzüge. Funktionen, wie das Speichern von Messwerten sind in jedem Fall sehr nützlich. Damit ist der Vergleich über einen längeren Zeitraum hinweg gegeben. Auch die Anzeige von Herzrhythmusstörungen macht bei einem Blutdruckmessgerät für zu Hause Sinn.  

Viele Blutdruckmessgeräte bieten weitere nützliche Zusatzfunktionen. So hilft eine Übertragung der Messdaten, beispielsweise über Bluetooth beim Speichern der Messwerte. Premium-Geräte sind mit Gesundheits-Apps für Android oder iOS kompatibel und lassen die Messwerte in deren Monitoring einfließen.  

Welches Blutdruckmessgerät ist besser – Oberarm oder Handgelenk? 

Mittlerweile wird Blutdruckmessgeräten für das Handgelenk dieselbe Messgenauigkeit attestiert, wie jenen für den Oberarm.  

In Sonderfällen, wenn Unterarm oder Handgelenk anatomische Besonderheiten aufweisen, kann es sein, dass Geräte für das Handgelenk eine gewisse Fehleranfälligkeit aufweisen. Aber auch bestehende Gefäßverengungen und Arteriosklerose könnten die Messung am Handgelenk verfälschen. Insbesondere ältere Menschen bevorzugen deshalb häufig die Messung am Oberarm.  Ist dies nicht der Fall, sind Blutdruckgeräte für das Handgelenk aufgrund ihrer kompakten Bauweise sehr einfach in der Bedienung und preisgünstiger als jene für den Oberarm.  

Andererseits sollten Kunden mit besonders kräftigen oder außergewöhnlich schmalen Armen drauf achten, ob die Manschette des Blutdruckgerätes für den Oberarm passt. Manche Geräte können mit Spezialmanschetten ausgestattet werden.  

Welcher Arm wird für die Blutdruckmessung verwendet? 

Die Messung zwischen linkem und rechtem Arm kann sich unterscheiden. Dies bedeutet nicht, dass einer der Werte falsch ist. Es empfiehlt sich lediglich, immer am selben Arm zu messen.

Geschäft finden
Karte
Geschäft
Geschäfte 160 Mal in Österreich

Finden Sie ein Hartlauer Geschäft in Ihrer Nähe

Filter