Xiaomi Mi Smart Clock und Xiaomi Logo vor blauer Wand
Smart Home

Xiaomi Smart Clock

Von Markus Go. •
Von Markus Go. •

Xiaomi Smart Clock Testbericht

Heute möchte ich euch ein nützliches Produkt aus dem Hause Xiaomi vorstellen. Xiaomi produziert neben Smartphones noch sehr viel mehr. Eine der weiteren Produktsparten, sind die SmartHome Produkte. Ich freue mich sehr, euch heute ein sehr spannendes Produkt aus dieser Sparte vorstellen zu dürfen. Daher möchte ich euch in diesen Beitrag die Xiaomi Mi Smart Clock vorstellen. Ich möchte für euch die Frage klären, kann sie der einfache Einstieg in ein eigenes SmartHome sein?

“„Die Xiaomi Mi Smart Clock ist für mich ein Wecker mit Mehrwert, er fügt sich optimal in ein vorhandenes SmartHome ein oder kann der Preiswerte Einstieg in ein eigenes SmartHome sein“”

- Markus Go.

Unboxing

Auch hier möchte ich mit einem kurzen Unboxing starten und euch verraten was sich im Lieferumfang der Xiaomi Smart Clock befindet:

  • Smart Clock 
  • ein Netzteil mit fixem MicroUSB Anschluss
  • ein User Manual in diversen Sprachen
      

Was ist die Mi Smart Clock eigentlich?

Bevor ich zur technischen Ausstattung des Produktes komme, möchte ich die Frage klären, was die Xiaomi Smart Clock eigentlich ist. In erster Linie ist es ganz klar ein Wecker. Diesen kann man entweder mittels des Touchscreens programmieren oder dank der Integration des Google Sprachassistenten auch mittels Sprachbefehl einstellen.

Funktionen 

Jedoch ist dank der Zusammenarbeit mit Google das Produkt soviel mehr als nur ein Wecker mit Display. Ähnlich wie auch der Nesthub von Google selbst lassen sich viele Befehle - wie etwa die Wetterabfrage auch grafisch darstellen. Außerdem ist es möglich das Display des Weckers als digitalen Bilderrahmen zu nutzen. Schließlich ist es dem Wecker möglich, auf eure Foto Highlights aus Google Fotos zuzugreifen um dieses dann anzuzeigen und in einer Diashow wiederzugeben.

Dank eines verbauten Lautsprechers kann man die Smart Clock auch zur Musikwiedergabe nutzen. Egal ob es die Wiedergabe eurer Spotify oder Google Music Playlist ist oder einfach nur ein klassischer Radiosender, mit einem einfachen Sprachbefehl startet der Google Sprachassistent die Wiedergabe auf eurer Smart Clock. 

Zusätzlich lässt sich hier ein Timer setzten, damit die Wiedergabe zu einer bestimmten Zeit beendet wird. Dies ist eine nützliche Funktion für alle die mit Musik oder leisen Hintergrundgeräuschen einschlafen wollen.

Für mich allerdings ist die Steuerung meines vorhandenen kleinen SmartHome mittels der Xiaomi Smart Clock ein großer Vorteil. Ich habe mittlerweile doch auf jedem Heizkörper ein smartes Thermostat, meine Beleuchtung habe ich auf WLan Leuchtmittel umgestellt und genau hier fügt sich das Xiaomi Produkt optimal in mein vorhandenes Setup ein. Ich kann bequem mittels Sprachbefehl vieles Steuern und bekomme es auch noch optisch auf dem Display angezeigt.

Aber neben diesen Funktionen bietet das Produkt noch vieles mehr an nützlichen Funktionen. Egal ob es das Erstellen eines Termins ist, das hinzufügen eines Produktes zu eurer digitalen Einkaufsliste oder einfach nur eine Abfrage von Informationen aus dem Internet. Dank des Google Sprachassistenten sind die Möglichkeiten vielfältig.

 

Technische Ausstattung

Display

Das Herzstück der Smart Clock ist das verbaute Display mit einer Größe von 4 Zoll, dieses gibt Inhalte mit einer Auflösung von 800*480 Pixel wieder. Dies reicht vollkommen aus um Inhalte ausreichend scharf wiederzugeben. 

Es lassen sich kurze Youtube Videos darüber in ausreichender Auflösung in Anbetracht der Displaygröße betrachten. Um jedoch auch etwas zu hören verbaut der Hersteller einen 1,5 Zoll Breitbandlautsprecher. Dieser ist klanglich zwar kein Klangwunder reicht aber vollkommen für die meisten Situationen vollkommen aus. Schließlich wird die Smart Clock bei den meisten auf dem Nachttisch stehen und zur leisen Beschallung im Hintergrund genutzt werden. 

Internet und Sprachbefehle

Verbunden mit dem Internet wird die Smart Clock mittels Wifi 2,4 GhZ oder mit dem Smartphone / Tablet über Bluetooth 5.0. Zusätzlich wurden noch 2 Mikrophone verbaut, damit euch die Smart Clock auch jederzeit bestmöglich versteht, wenn ihr, ihr Befehle erteilt.

Google Chromecast

Ein weiteres wichtiges Feature der Smart Clock ist der Verbaute Google Chromecast. Damit lassen sich entweder Inhalte von externen Geräten auf eure Smart Clock übertragen um diese darauf Wiederzugeben. Ein Beispiel hier wären etwa Inhalte von Netflix, Disney+ oder anderen Streaming Diensten. Man kann auch die Wiedergabe von der Clock auf ein anderes Cast Gerät übertragen, wie etwa einem Sony Bravia AndroidTV.
 

Welche App benötige ich?

Um die Xiaomi Smart Clock einzurichten oder diese über ein Handy oder Tablet zu steuern benötigt ihr die Google Home App. Diese ist kostenlos in eurem AppStore zum Download. Die App selbst ist sehr einfach aufgebaut, sodass auch Neulinge oder nicht technisch affine Personen schnell den Umgang mit der App oder dem Produkt beherrschen. 

Hat man erst die Smart Clock eingerichtet so kann man diese einem Raum in Google Home zuweisen. Entweder ist es dann das einzige ersichtliche Produkt oder wenn bereits SmartHome Produkte vorhanden sind, so sind diese neben der Smart Clock in der App ersichtlich.

 

Für wem eignet sich die Xiaomi Smart Clock

Zu guter Letzt möchte für euch die Frage klären, für wem eignet sich die Xiaomi Smart Clock. Schließlich besitzt ein jedes Smartphone einen Wecker und ein jedes Android Device den Google Sprachassistenten. Generell ist es kein Must Have sondern viel mehr ein Good to Have Produkt. Es kann der Einstieg in die SmartHome Welt sein, es eignet sich aber genauso wenn bereits ein vorhandenes SmartHome besteht. Aber genauso kann es auch nur als Wecker mit Zusatzfunktionen genutzt werden. Daher eignet sich das Produkt für jeden technisch begeisterten, der ein „Mehr“ an Funktionen von einem Produkt erwartet.

 

Fazit zur Xiaomi Smart Clock

Ich für meinen Teil bin schlicht und ergreifend Begeistert, die Smart Clock macht genau das was ich mir von einem SmartHome Produkt erwarte. Befehle werden dank der zwei verbauten Mikrofone problemlos verstanden und durchgeführt, sie fügt sich problemlos in mein vorhandenes SmartHome ein und ist optisch ein schlichtes aber dennoch modern wirkendes Produkt, welches auch nicht viel Platz in Anspruch nimmt.

 Für mich gehört die Xiaomi Smart Clock in jedes moderne Schlafzimmer. 

Xiaomi Mi Smart Clock
  • Typ: Digitaler Smarter Wecker
Xiaomi Mi Smart Clock
Von Markus Go. Markus ist seit dem Jahr 2013 bei Hartlauer tätig. Nicht nur im Beruf ist das Interesse an neuer Technik sehr groß, auch privat lebt er dies aus. In seinen eigenen vier Wänden sind schon einige Smart Home Produkte im Einsatz. Sein Spitzname BeardyNerd kommt nicht von irgendwo. Er legt sehr viel Wert auf seinen doch schon längeren Bart und ist darüber hinaus auch technikverliebt, weshalb er ein klein wenig nerdiges Verhalten an den Tag legt.
Andere Artikel von Markus
zwei Samsung Galaxy S20 in Vorder- und Rückansicht in Zartrosa und Grau

Samsung Galaxy 20 und S20+

Heute möchte ich mich voll und ganz dem Samsung Galaxy S20 und dem Samsung Galaxy S20 Plus widmen. Warum ich beide Geräte in einem Review vereine ist leicht erklärt. Beide Geräte sind nahezu baugleich und unterscheiden sich nur geringfügig. Auf die genauen Unterschiede bin ich in meinem vorangegangenen Übersichts-Beitrag zur Samsung Galaxy S20-Reihe eingegangen. Doch nun möchte ich euch in einem kurzen Review die beiden Geräte der S20-Serie näherbringen. Zudem möchte ich mich der Frage widmen, lohnt es sich auf eines der beiden neuen Modelle umzusteigen, wenn man bereits ein Galaxy S10 oder S10 Plus nutzt?

Sep 08 • Artikel lesen
ZTE Axon 20 von vorne und hinten auf weißem Hintergrund mit pinken und blauen Farbwolken

ZTE Axon 20 – ist es das Technikwunder?

Der Smartphone Hersteller ZTE hat mit dem Axon 20 4G ein Gerät auf den Markt gebracht, welches mit einer Besonderheit auftrumpft. Eine Frontkamera direkt unter dem Display. Wie sich diese neue Technik so schlägt, ob diese einen Mehrwert bietet oder nur ein Experiment ist. Dies habe ich für euch herausgefunden.

Mai 17 • Artikel lesen
Web_2021_03_24_TK_ZTE_Blade_BP

ZTE Blade V2020 Smart

Das ZTE Blade V2020 Smart. Ob das Smartphone aus der Masse in diesem Preissegment heraus-sticht oder ob es nur eines von vielen ist, kläre ich für euch in diesem Beitrag auf.

Mär 25 • Artikel lesen
Beratung
Gruppenfoto Mitarbeiter
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?