Handy & Smartphone

  • Was versteht man unter einem Handy?

    Ein Handy ist ein tragbares Telefon, mit dem man ortsunabhängig auf unterschiedliche Art und Weise kommunizieren kann. Dabei können moderne Handys weit mehr, als noch ihre Vorgänger. Während man beispielsweise mit einem klassischen Mobiltelefon telefonieren, SMS versenden und gegebenenfalls Fotos machen konnte, sofern das Gerät über eine integrierte Kamera verfügte, können Sie mit einem Handy heute erheblich mehr anstellen.


    Seitdem vor gar nicht allzu langer Zeit die internetfähigen Handys den Markt eroberten und den Verbraucher unter anderem auch durch ihre Touch-Displays begeisterten, spricht man seltener von einem Handy, als vielmehr von einem Smartphone. In der Tat ist der Leistungsumfang dieser technischen Innovationen sehr schlau und findig konzipiert - eben einfach „smart“.

  • Was versteht man unter einem Smartphone?

    Bei einem Smartphone handelt es sich um ein Mobiltelefon, das über ein Betriebssystem verfügt. Insofern haben diese modernen Mobilfunkgeräte etwas Wesentliches mit einem Computer gemeinsam. iOS, Android, Windows Phone und Blackberry sind in diesem Zusammenhang übrigens die gängigsten Betriebssysteme.


    Vor allem die Tatsache, dass Smartphones mit einer nahezu stetig wachsenden Anzahl an Funktionen ausgestattet sind, begeistert die Verbraucher. Und zwar auf der ganzen Welt. Ähnlich wie bei einem klassischen Handy der Fall, können Sie mit einem Smartphone mobil telefonieren, Nachrichten versenden und empfangen. Des Weiteren ist es in Anbetracht der komplexen, aber trotzdem sehr einfachen Technologien ein Leichtes, Bild-, Ton- und sogar Videoaufnahmen zu machen, es als Navigationsgerät oder auch als Musikplayer zu verwenden. Möglich macht all dies die direkte Verbindung Ihres Smartphones zum Internet. Moderne Smartphones werden längst nicht mehr über eine Tastatur bedient, wie man es noch vom herkömmlichen Handy her kennt. Vielmehr ist es mit einem berührungsempfindlichen Display, dem sogenannten Touchscreen ausgestattet, das die Bedienung des Gerätes noch einfacher macht.


    So groß die Funktionalität eines Smartphones ist, so interessant ist außerdem der Aspekt, dass der Nutzer sogar die Möglichkeit hat, zusätzliche Mini-Programme bzw. Anwendungen selbst zu installieren. Hierbei handelt es sich um Apps, also sogenannte Applikationen (englisch = Applications), die heute für unterschiedlichste Bereiche zu haben sind.

  • Was bedeutet LTE?

    LTE (Long Term Evolution) ist die Bezeichnung für die vierte Generation des Handynetzes. Dieser Mobilfunkstandard hat deutlich höhere Downloadraten als seine Vorgänger. Außerdem soll so die Möglichkeit bestehen, mit dem Mobiltelefon ständig mit dem Internet verbunden zu sein, um überall und jederzeit mobil kommunizieren zu können. Eine Erweiterung dieses Mobilfunkstandards ist wiederum LTE-Advanced sowie 4G.

  • Wie schütze ich mein Smartphone?

    Das Thema Sicherheit ist in aller Munde. Überall hört man von Überwachung, Datendiebstahl, Viren oder Spionage durch Apps.

    Was kann man also tun? Zum einen gibt es verschiedene Sicherheitseinstellung, die am Gerät selbst vorgenommen werden können. Empfehlenswert ist hier die Nutzung der Bildschirmsperre mittels selbst ausgewählter PIN oder Bildschirmmuster. Somit ist Ihr Gerät bei einem möglichen Verlust vor fremden Zugriff vorerst gesichert.

    Zum anderen gibt es Apps, die Ihr vor Fremdzugriffen schützen können. Ähnlich wie ein Virenprogramm für den PC.