Weg zum Hörgerät
Hörgeräte

Weg zum Hörgerät

Hörgeräte Services
Von Christian S. •
Von Christian S. •

In wenigen Schritten zu neuen Hörgeräten

Im großen Sortiment an Hörgeräten namhafter Hersteller finden die Hartlauer Hörgeräteakustiker gemeinsam mit Ihnen Hörgeräte, die optimal für Sie passen. Wir finden für Sie immer die kleinsten Hörgeräte zum günstigen Preis und versprechen Ihnen: Wir nehmen uns Zeit für Sie und passen die Hörsysteme auf bestmögliches Sprachverstehen an. Die Hörgeräte von Hartlauer werden indviduell gefertigt und an Ihre Bedürfnisse angepasst.

“Lassen Sie sich unverbindlich beraten – wir freuen uns auf Sie!”

- Ihr Hartlauer-Team

So kommen Sie zu einem neuen Hörgerät

1.  Untersuchung durch Ihren HNO-Facharzt

Die Ursache der Hörminderung kann nur mit einer eingehenden Untersuchung bei Ihrem HNO-Arzt festgestellt werden.

2. Hörmessung im Hartlauer Hörstudio

Mittels modernster Computermessanlagen bestimmt Ihr Hartlauer Hörgeräteakustiker kostenlos das Hörvermögen und ermittelt Ihre bestmögliche Sprachverständlichkeit.

3. Auswahl der optimalen Hörgeräte

Mithilfe Ihrer persönlichen Messdaten und nach einer ausführlichen Bedarfsermittlung wählen wir gemeinsam die passenden Hörgeräte aus.

4. Maßgenaue Abdrucknahme

Mit einer weichen Kunststoffmasse wird eine maßgetreue Abformung Ihres Gehörgangs vorgenommen.

5. Hörgerätefertigung in Graz

In der nach EN ISO 13485:2016 für Medizinprodukte zertifizierten Hörgerätefertigung in Graz arbeiten höchstqualifizierte Mitarbeiter:

  • Gestaltung Ihres individuellen Ohrpassstücks mittels modernster Produktions-/Digitaltechnik
  • Einbau der Hörgeräteelektronik
  • Auftragen eines medizinisch getesteten Lacks zum Hautschutz
  • Endkontrolle nach ISO-Norm

6. Erste Anpassung des individuellen Hörgeräts

Ihr Hörgeräteakustiker überprüft den perfekten Sitz des Ohrpassstücks und programmiert das Hörgerät, um Ihre Hörminderung bestmöglich auszugleichen. Das ist gleichzeitig der Start der kostenlosen Anpasszeit.

7. Direktverrechnung mit Ihrer Krankenkasse

Mit Ihrer HNO-fachärztlichen Verordnung kann Hartlauer für Sie das Bewilligungsverfahren bei Ihrer Krankenkasse einleiten. Nach erfolgter Bewilligung ist für Sie nur mehr eine eventuelle Restzahlung zu begleichen. Wir rechnen die Kassenleistung direkt ab.

8. Nachbetreuung – wir sind für Sie da!

Der Hartlauer Hörgeräteakustiker ist auch nach der Anpassung Ihrer Hörgeräte für Sie da – ob für Nacheinstellungen, Ausbesserungsarbeiten, Reinigung oder Funktionskontrolle. Eine sorgfältige Pflege und regelmäßige Kontrollen sichern die Funktionsfähigkeit Ihrer Hörgeräte. Bei gröberen Verschleißerscheinungen schicken wir Ihre Hörgeräte zum Service nach Graz in die Hörgerätefertigung.

Von Christian S. Seit 2001 ist Christian für die Hörgeräteakustik Aus- und Weiterbildung im Unternehmen zuständig. Da er im Trainerdasein seine Berufung gefunden hat, ist er neben seiner Tätigkeit bei Hartlauer noch Sportmentalcoach im professionellen Nachwuchsfußball. „Diese Synergien nutzen zu können, ist eine unglaublich große Ressource in der Begleitung von Menschen“.
Andere Artikel von Christian
eine Frau zeigt mit dem Finger auf ihr Ohr und daneben blaue Notenschlüssel

Ablauf Hörtest

In subjektiven und objektiven Testverfahren wird die Reaktion auf akustische Reize ermittelt. Subjektive Testverfahren sind vom Patienten beeinflussbar und erfordern im Gegensatz zu objektiven Testverfahren aktive Mitarbeit.

Wissenswertes über Hörgeräte Artikel lesen
21_00776_Web_2021_03_HG_kleinste_Meisterwerke_BP

Kleinste Meisterwerke

Ob Hinter-dem-Ohr- oder Im-Ohr-Hörgeräte - die technologischen Komponenten werden immer leistungsstärker und nehmen immer weniger Platz ein. Deshalb sind die kleinen Meisterwerke heutzutage bequem zu tragen und so gut wie nicht mehr zu sehen.

Hörgeräte bei Hartlauer Artikel lesen
ein Hartlauer Hörakustiker hält ein Hörgerät in den Händen und erklärt einer Kundin Ursachen der Hörminderung

Ursachen für Hörminderung

Verschiedene Faktoren haben Auswirkungen auf unsere Hörfähigkeit und eine einsetzende Hörbeeinträchtigung. Einige mögliche Einflüsse haben wir Ihnen hier aufgeführt: Lärm, Alter, Vererbung, etc.

Wissenswertes über Hörgeräte Artikel lesen
Beratung
Gruppenfoto Mitarbeiter
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie unseren Service Mo-Fr 08:00–18:00, Sa 09:00–13:00 Kontaktieren Sie Mo-Fr 08:00–18:00, Sa 09:00–13:00 Hotline 0800 31 13 33 Unsere Hotline
Finden Sie gleich Ihr Geschäft Geschäft finden