Hörtest

  • Ich höre gut, aber verstehe nicht alles. Was bedeutet das?

    Die Auswirkungen einer Hörbeeinträchtigung sind nicht nur die Verminderung der Lautstärkewahrnehmung in den einzelnen Frequenzbereichen, sondern ein dadurch eventuell unterschiedliches Verstehen (Diskriminieren) von Vokalen und Konsonanten. Vokale und Konsonanten unserer Sprache liegen in unterschiedlichen, für sie typischen und charakteristischen Frequenzbereichen (Formanten) und Lautstärken. Dadurch ist oft schon bei geringen Hörminderungen zwar noch Hören möglich, aber nicht mehr das verlässliche Verstehen von gesprochenen Worten.

  • Wo kann ich einen Hörtest machen lassen?

    Für eine zuverlässige Messung Ihrer Sprachverständlichkeit ist ein professioneller Sprach-Hörtest in einem Hartlauer Hörstudio nötig. Dieser Test wird von einem geprüften Akustikspezialisten durchgeführt. 197 Hartlauer Hörstudios stehen in Österreich für Sie bereit. Vereinbaren Sie gleich online einen Termin!

  • Welches Hörgerät ist das Richtige für mich?

    Welche Hörgeräte für Ihre Art der Hörminderung die richtigen sind, kann nur vor Ort und in Absprache mit Ihrem Hörgeräteakustiker entschiedenen werden. In einem ausführlichen Gespräch finden dann neben Ihrem Hörprofil auch Ihre individuellen Ansprüche an Hörgeräte bei der Auswahl Berücksichtigung.

  • Welches Hörgerät passt zu mir?

    Hartlauer führt sämtliche Bauformen bekannter Markenhersteller. Ob Hörgeräte, die fast unsichtbar hinter dem Ohr getragen werden, für Sie passend sind oder Im-Ohr-Hörgeräte, die fast vollständig im Gehörgang verschwinden, finden wir gemeinsam im Rahmen der Hörgeräteberatung und der kostenlosen Anpasszeit heraus. Auf den Leistungsumfang Ihrer Hörgeräte haben dabei Ihre Lebensgewohnheiten einen erheblichen Einfluss. Gemeinsam ermitteln wir die Situationen, in denen Sie eine Hörverbesserung wünschen und finden anschließend die Geräte, die Sie am besten dabei unterstützen.