799 Ergebnisse für Kameraakkus
Sortieren nach
Kategorie
Sortieren nach
Marke
Preis
Akkuladezeit [h]
Batteriespannung [V]
Markenkompatibilität
Olympus LI-92B Akku
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Olympus LI-92B Akku
brüller
Jupio Sony NP-BX1 Akku
Olympus BLS-50 Akku
brüller
Jupio Nikon EN-EL15c
Canon LP-E6NH Akku
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Canon LP-E6NH Akku
Sony NP-FZ100 Akku
  • Batteriekapazität [mAh]: 2280
Sony NP-FZ100 Akku
Sony NP-BX1 Akku 1.240mAh
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
  • Temperaturbereich in Betrieb [°C]: 0 - 40
Sony NP-BX1 Akku 1.240mAh
Sony NP-FW50 Akku
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Sony NP-FW50 Akku
Jupio Sony NP-FW50 Akku
Nikon EN-EL14a Akku
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Nikon EN-EL14a Akku
brüller
AGI 22573 Akku Canon EOS 350D
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
AGI 22573 Akku Canon EOS 350D
AGI 11318 Akku Panasonic VSB0190
  • Batterietechnologie: Nickel-Metallhydrid (NiMH)
AGI 11318 Akku Panasonic VSB0190
Beratung
Gruppenfoto Mitarbeiter
Experten
Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem Experten.

Haben Sie Fragen?

AGI 22882 Akku Sony NP-FC11
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
AGI 22882 Akku Sony NP-FC11
AGI 21087 Akku JVC Everio GZ-MC200
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
AGI 21087 Akku JVC Everio GZ-MC200
Panasonic Original Akku DMC-TZ101
Hähnel Nikon EN-EL14 Akku
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Hähnel Nikon EN-EL14 Akku
brüller
Jupio Nikon EN-EL14 v4 Akku
  • Batteriekapazität [mAh]: 1100
Jupio Nikon EN-EL14 v4 Akku
Panasonic DMW-BLC12E Akku
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Panasonic DMW-BLC12E Akku
brüller
Nikon EN-EL18c Akku
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Nikon EN-EL18c Akku
brüller
Jupio Canon LP-E12/NB-E12 Akku
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Jupio Canon LP-E12/NB-E12 Akku
AGI 24064 Akku Samsung SLB-10A
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
AGI 24064 Akku Samsung SLB-10A
AGI 33259 Akku Canon LP-E6N
Jupio Canon LP-E6 Akku
  • Batteriekapazität [mAh]: 1600
Jupio Canon LP-E6 Akku
Samsung 16683 Original Akku BP2000
Hähnel Sony NP-FW50 Akku
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Hähnel Sony NP-FW50 Akku
Hähnel Nikon EN-EL15 Akku Extreme
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Hähnel Nikon EN-EL15 Akku Extreme
brüller
AGI 18451 Akku Canon EOS 300D
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
AGI 18451 Akku Canon EOS 300D
Fujifilm 114781 Original Akku X-T20
walimex pro Powerblock Power Porta f Nikon
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
walimex pro Powerblock Power Porta f Nikon
brüller
AGI 22574 Akku Canon EOS 400D
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
AGI 22574 Akku Canon EOS 400D
Hähnel Olympus BLM-1 Akku
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Hähnel Olympus BLM-1 Akku
Jupio Nikon EN-EL3E Akku
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Jupio Nikon EN-EL3E Akku
AGI 27547 Akku Panasonic DMC-FT30
Hähnel Nikon EN-EL23 Akku
  • Batterietechnologie: Lithium-Ion (Li-Ion)
Hähnel Nikon EN-EL23 Akku
AGI 22159 Akku Sony DSC-HX1 650mAh
  • Batterietechnologie: Lithium-Imid
AGI 22159 Akku Sony DSC-HX1 650mAh

Akkus bei Hartlauer

Ob unterwegs auf langen Reisen oder einer Tour in der schönen Natur Österreichs: Mit dem passenden Kamera-Akku ist Ihre Kamera stets einsatzbereit. Dank eines zusätzlichen Akkus können Sie Ihrem Gerät einen Extra-Schub Energie verleihen. Auch weiteres Zubehör, wie beispielsweise externe Ladegeräte, gibt Ihnen mehr Flexibilität mit der Kamera. Laden Sie beispielsweise einen zweiten Kamera-Akku zu Hause auf, während Sie Ihre Digitalkamera oder Ihren Camcorder nutzen, um tolle Aufnahmen zu schießen.

Finden Sie im Online-Shop von Hartlauer das richtige Zubehör für die ideale Stromversorgung Ihrer Kamera. Bei Hartlauer gibt es eine große Auswahl an Akkus von Top-Kameramarken wie Jupio, Panasonic, Canon, Nikon, Sony, Olympus, AGI und vielen mehr.

Der passende Akku für Digitalkameras, Camcorder und mehr

Ein Akkumulator – kurz Akku – ist ein Element, das aus zwei Elektroden und einem Elektrolyten besteht und sich immer wieder aufladen lässt. Ein Akku speichert Energie auf elektrochemischer Basis. Verwendet werden Akkus zum Beispiel in Kleingeräten, die von der Stromversorgung über Kabel unabhängig sind.

Im ursprünglichen Zustand ist der Akku als Energiequelle allerdings noch nicht brauchbar. Er muss zuerst aufgeladen werden. Beim Laden wird dem Akku zuerst in elektrische Energie zugeführt und anschließend in chemische Energie umgewandelt. Das Entladen funktioniert andersherum. So können Sie die Laufzeit Ihrer Kamera bzw. Ihres Camcorders verbessern.

Kamera-Akkus kaufen: Das gibt es zu beachten

Für gewöhnlich werden Digitalkameras mit dem passenden Akku geliefert. Häufig empfiehlt es sich allerdings, einen Ersatz-Akku zu kaufen. So können Sie den zweiten Akku mitnehmen und bei Bedarf austauschen. Der Kamera oder Ihrem Camcorder geht so auch unterwegs nie die Energie aus. Was Sie beim Kauf von Akkumulatoren beachten sollten, erfahren Sie hier:

Austauschbarkeit

Die Austauschbarkeit bei Akkus ist in der Regel von Form und Größe abhängig. Im Gehäuse des Geräts gibt das Akkufach Platz. Die Schließvorrichtung öffnen und den Akku einfach auswechseln. Einige, besonders kleine beziehungsweise flache Geräte verbauen meistens einen schmalen Lithium-Akku fest im Gerät. Der Austausch des Akkus kann dann nicht selber, sondern – wenn überhaupt möglich – von einer fachlich versierten Person übernommen werden.

Akku-Kapazität

Die Kapazität beschreibt die Leistung, elektrische Energie zu speichern. Bei einem Akku wird mit der Kapazität angegeben, wie viel Strom der Akku speichern kann. Die Kapazität wird entweder in Milliamperestunden (mAh) oder in Amperestunden (Ah) angegeben.

Unterschiedliche Typen von Akkumulatoren

Akkus für den Haushaltsgeräte und Dinge des täglichen Gebrauchs sind häufig aus Nickel-Metallhydrid. Die leistungsstärksten Akkus sind Lithium-Ionen-Akkus und Lithium-Polymer-Akkus Diese werden zum Beispiel in Wearables, Smartphones, Notebooks und Digitalkameras eingesetzt.

Hartlauer verkauft ausschließlich Akkus geprüfter Qualität.

Häufig gestellte Fragen zu Kamera-Akkus

Wie lade ich Kamera-Akkus richtig?

Bei den meisten elektronischen Geräten ist ein Akku sowie das passende Ladegerät beim Kauf oder der Bestellung im Lieferumfang enthalten. In der Regel lassen sich auch Ersatz-Akkus mit denselben Werten wie der Original-Akku ganz einfach mit dem originalen Ladegerät laden. Besonders bei den in Kameras standardmäßig verwendeten Lithium-Ionen sollte die Kompatibilität mit dem Ladegerät vorausgesetzt sein.

Um den Akku vor Überhitzung zu schützen, sollten Sie beim Laden sicherstellen, dass Ihr Ladegerät fernab von Hitzequellen positioniert wird. Sollte sich das Ladegerät oder auch der Akku übermäßig erwärmen, ist es am sichersten, den Ladevorgang abzubrechen.

Achtung: Akkus, die sich aufgebläht haben, dürfen keinesfalls mehr aufgeladen oder verwendet werden! Hier herrscht Explosionsgefahr. Bitte derartige Akkus fachgerecht entsorgen.

Wo gibt es passende Akkumulatoren für Digitalkameras und Camcorder?

Bei Hartlauer finden Sie eine große Auswahl an Akkus, Batterien und Ladegeräten – passend auch für Ihre Kamera, die Drohne, einen Camcorder und andere elektronisch betriebene Geräte. Als unabhängiger Spezialist für Kameras, erwartet Sie hier ein großes Angebot an Akkumulatoren für unterschiedliche Hersteller und Marken.

Akku schnell wieder leer – woran liegt das?

  • Ihr Akku ist zu alt: Im Laufe der Zeit verlieren Akkus an Kapazität. Nach längerer Zeit, meist mehreren Jahren, muss der Akku einer Kamera in der Regel ausgetauscht werden.
  • Sie verwenden den falschen Akku: Wenn Sie bereits einen Ersatz-Akku eines Drittherstellers nutzen, sollte Sie in dem Fall prüfen, ob dieser auch tatsächlich zu Ihrem Modell passt. Der Akku sollte sowohl auf die Anforderungen der Kamera als auch der Passgenauigkeit des Ladegeräts abgestimmt sein.
  • Sie nutzen einen zu günstigen Akku: Viele Akkumulatoren von Drittherstellern werden sehr preisgünstig angeboten. Sie sollten im Idealfall allerdings auf die qualitativ hochwertigere Variante der Original-Hersteller zurückgreifen. Diese sind langlebiger. Eine Auswahl dieser Top-Marken gibt es bei Hartlauer.
  • Ihre Kamera verbraucht viel Strom: Um Strom zu sparen, sollten Sie Ihre Kamera bei Nichtgebrauch immer ausschalten oder die Helligkeit drosseln. Denn häufig ist es der Bildschirm, der viel Strom frisst. Zudem verfügen einige Kameras über die Möglichkeit einer automatischen Abschaltung nach gewisser Zeit.

Batterie oder Akku?

Heute werden in der Regel Akkus in den Kameras verbaut. Die meisten besitzen eine spezielle Form, sind viereckig und besonders flach. Lediglich wenn ein Nickel-Metallhydrid-Akku in der Kamera vorgesehen ist, können Standard-Batterien als Ersatz dienen. 

Generell gilt: Der Einsatz von Akkus lohnt sich besonders bei Geräten mit hohem Stromverbrauch, wie zum Beispiel Digitalkameras, Spielzeuge mit Motorantrieb, Smartphones, Tablets sowie Notebooks. Denn Akkus halten Ihre Spannung im Vergleich z Batterien lange und auf konstantem Niveau.

Geschäft finden
Karte
Geschäft
Geschäfte 160 Mal in Österreich

Finden Sie ein Hartlauer Geschäft in Ihrer Nähe

Filter