DIE Welt für Ihre Fotos - gestalten Sie Fotobücher, Kalender, Grußkarten, Geschenke, Wandbilder, und vieles mehr!
Informieren Sie sich über unsere Kollektionen & Serviceleistungen oder entdecken Sie verschiedene Fassungen.
Hier finden Sie unseren Fotowettbewerb, beeindruckende Bilder und Informationen zur aktuellen Ausstellung auf dem Linzer Pöstlingberg.
hartlauer.at verwendet Cookies damit wir für Sie ein optimales Einkaufserlebnis schaffen können. Mit der Nutzung unseres Onlineshops stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
ab 30 Euro versandkostenfrei innerhalb Österreichs

Kamerataschen und Kamerarucksäcke

Damit Sie Ihre Ausrüstung stets bei sich haben und diese auch dementsprechend geschützt ist, ist ein Fotorucksack, eine Tragetasche oder ein Schulterrimen unerlässlich. Hartlauer führt die bekanntesten Marken und setzt dabei auf hohe Qualität - damit Ihre Ausrüstung bestens versorgt ist. Komfort und Sicherheit haben daher höchste Priorität!
Lowepro Tahoe CS20 schwarz
24,95
Lowepro Adventura II 140 schwarz
49,95
CaseLogic Hybrid/Camcorder Case black
29,95
Lowepro Fastpack 250 AW II schwarz
139,95
Lowepro 13x32 Lens Case
69,90

Taschen & Rucksäcke bei Hartlauer

Zu einer vollständigen Foto-Ausrüstung gehören neben Kamera und Objektiven zahlreiche weitere Ausrüstungsgegenstände: Ersatzakku, UV/POL-Filter, Stativ, Wechselobjektiv und Blitzgerät, um nur einige Dinge zu nennen. Um diese wertvolle Ausrüstung ordnungsgemäß zu verstauen, genügt meist kein normaler Rucksack. Eine Fototasche oder eine Kameratasche beziehungsweise das Rucksack-Pendant dazu, ist dafür genau das Richtige. Dabei sollte man sich im Vorhinein jedoch über einige Punkte Gedanken machen. 


Kamerataschen & Rucksäcke

Gerade Kamera-Rucksäcke erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie bieten umfangreichen Schutz für Ihre Kamera und all Ihr zusätzliches Zubehör. Aber auch im kleineren Format ist der richtige Stauraum sowie guter Schutz und Tragekomfort wichtig. Ob in der Hand, lässig als Schultertasche oder als Rucksack auf dem Rücken: Der richtige Stau- und Transportraum ist ebenso wichtig wie Kamera und das Zubehör selbst.

Hartlauer bietet eine umfangreiche Auswahl an Fototaschen und Kamerarucksäcken. Von kleinen Taschen für Kompaktkameras über Taschen für System- und SLR-Kameras sowie für Camcorder und Action-Cams bis hin zu Rucksäcken mit großzügigem Stauraum. Mit der richtigen Tasche brauchen Sie sich nicht mehr um die Sicherheit Ihrer Kamera sorgen und können Ihr Zubehör übersichtlich und sicher unterbringen.

Schulterriemen und Objektivköcher

Außerdem führen wir auch passende Schulterriemen und Objektivköcher für jeden Geschmack, um Ihnen guten Schutz und den bestmöglichen Tragekomfort zu ermöglichen. Damit für sicheres und gut verstautes Equipment bei jeder Gelegenheit gesorgt ist.


Vorraussetzungen & Anforderungen

Tasche ist nicht gleich Tasche und Rucksack ist nicht gleich Rucksack. Jeder hat eigene Anforderungen an seine Ausrüstung. Daher ist es wichtig, sich über das Einsatzgebiets seines Equipments bewusst zu werden. Dabei gibt es viele Faktoren zu beachten.

Schutzfaktor

Vor welchen Gefahren soll meine Ausrüstung geschützt werden? Genügt ein simpler Schutz vor Staub und Schmutz, oder muss die Fototasche oder der Kamerarucksack auch stoß- und/oder wasserfest sein? Hand in Hand mit dieser Frage geht die Überlegung, wohin ich mein Equipment mitnehmen möchte. Zum weiten Reisen wird ein anderes Equipment benötigt als beim Nah-Urlaub am See. Welchen Wetterbedingungen wird meine Tasche oder mein Rucksack ausgesetzt sein? Werde ich mich viel bewegen und sogar eventuell Outdoor-Sport wie Wandern oder Klettern betreiben? Oder nehme ich meine Kamera sowieso nur in die Stadt zum lockeren Fotografieren mit? Über diese Fragen sollte man sich auf jeden Fall Gedanken machen, bevor man sich eine Kameratasche- oder Rucksack zulegt.


Stauraum

Im Sortiment von Hartlauer finden Sie Kamerataschen und Rucksäcke in allen Größen und Variationen. Hier ist wichtig sich im Klaren zu sein, wieviel und vor allem welches Equipment, welche Ausrüstung, welche Ersatzeile und welches Zubehör Sie gemeinsam mit Ihrer Kamera transportieren müssen. Wer nur mit einer Systemkamera und eventuell einem oder zwei zusätzlichen Objektiven sowie einer Ersatz-Speicherkarte unterwegs ist, wird mit einer kleineren Tasche ausreichend Platz finden. Wer jedoch wie ein wandelndes Fotostudio durch die Welt marschiert und drei verschiedene Objektive sowie viel anderes Zubehör mit sich führt, sollte nach einem großen Kamera- oder Fotorucksack Ausschau halten.

Komfort

Die Kameratasche oder der Fotorucksack muss jedoch nicht nur viel Platz bieten, sondern auch übersichtlich und einfach zu handhaben sein. Viel Platz nützt nur wenig, wenn Sie nicht schnell zu den Ausrüstungsteilen gelangen, die Sie im Moment brauchen. Gehen sie also vorher im Kopf durch, welche Dinge Sie schnell zur Hand haben müssen und ob dies mit Ihrem gewünschten Rucksack oder Ihrer Tasche auch zu vereinbaren ist. Gleichzeitig muss auch ein gewisser Tragekomfort vorhanden sein. Eine Kameratasche oder ein Fotorucksack der entsprechenden Tragekomfort bietet, wird gleich viel lieber zum nächsten Shooting oder auf die nächste Urlaubsreise mitgenommen, als ein sperriger und unangenehmer Ranzen.


Design


Nicht zu vernachlässigen ist bei der Kaufentscheidung natürlich auch das Design. Während manche vielleicht klassisch subtilere Grau- oder Schwarztöne favorisieren, bevorzugen andere wieder knallige Farben oder moderne Vintage-Designs. Kamerataschen und Fotorucksäcke bieten also bei Weitem nicht nur Stauraum und Schutz - sie können auch noch gut aussehen. Im Sortiment von Hartlauer finden Sie sicher Ihr bevorzugtes Design.

Häufige Fragen zum Thema Fototaschen und Rucksäcken

Den optimalen Fotorucksack oder die richtige Kameratasche für sich zu finden ist oft nicht einfach. Deshalb gibt es viele Fragen, die man sich stellen sollte. Hier finden Sie Antworten:

Worauf muss ich beim Kauf einer Kameratasche oder eines Rucksacks achten?
Stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera und Foto-Ausrüstung in Ihrer ausgesuchten Kameratasche Platz hat.

Ihre zukünftige Kameratasche sollte einen gut gepolsterten Tragegriff bzw. Tragegurt haben, der bei längerem Tragen nicht einschneidet. Achten Sie auch beim Kauf eines Fotorucksacks darauf, dass er bequem am Rücken aufliegt und nicht einschneidet. Entscheiden Sie sich lieber für eine etwas größere Kameratasche, bevor Sie möglicherweise in ein paar Monaten eine neue Tasche kaufen müssen. Außer Sie wissen, dass Sie kein weiteres Zubehör benötigen und Ihnen der Platz definitiv ausreicht.

Wie viel Schutz braucht Ihre Kamera? Sind Sie zum Beispiel viel unterwegs? Ein Schutz gegen Staub ist in jedem Fall ratsam. Achten Sie beim Kauf daher darauf, dass die Tasche oder der Rucksack einen ausziehbaren Staubschutzbeutel besitzt. Bei Bedarf wird dieser einfach über die Tasche gestülpt - Schmutz, Staub, Wasser oder Dreck haben keine Chance.

Halten Sie Ausschau nach dem für Sie passenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Denn als Hobbyfotograf können Sie sich für eine Profiausrüstung entscheiden – es ist aber nicht notwendig. Wägen Sie vor dem Kauf ab, welche Funktionen für Sie wirklich hilfreich sind.
Wo finde ich die richtige Tasche für meine Kamera?
Überlegen Sie sich vor der Anschaffung genau, was Ihre Tasche/Rucksack können muss – sprich: Wozu Sie die Tasche benötigen! Sind Sie zum Beispiel viel mit der Kamera unterwegs oder dient die Tasche nur zur Aufbewahrung? Haben Sie viel Zubehör?

Zur Aufbewahrung zu Hause eigenen sich Kompakttaschen. In diesen Soft- oder Hardcases können Sie Digital- oder Systemkameras verstauen. Sie schützen vor Kratzern, Zusatzausrüstung hat allerdings keinen Platz.

Mehr Schutz für DSLR-Kameras bieten Colt-Taschen. Sie sind ideal für den Transport und nehmen auch nicht viel Platz in Anspruch. Ein zweiter Akku oder ein paar Ersatzspeicherkarten können wie bei den Kompakttaschen noch verstaut werden.

Wer zusätzliche Objektive, Blitzgeräte oder ein Stativ mitnehmen möchte, sollte eher zu einer Maxi- oder XL-Kameratasche greifen. Sie bietet genügend Platz für Kamera, Notebook, ein bisschen Proviant, ein kleines Stativ, Blitz oder Teleobjektiv.

Bleibt noch die Frage, ob es eine Tasche oder ein Rucksack werden soll. Die Tasche ist kompakter und handlicher. Der Rucksack ist allerdings gesünder für den Rücken und bietet häufig mehr Stauraum.
Was tun, wenn meine Kameratasche oder mein Rucksack defekt ist?
Sie haben eine Kameratasche oder einen Rucksack gekauft und nach einiger Zeit stellt sich heraus, dass er einen Mangel hat und Sie diesen nicht verursacht haben? Dann haben Sie bis zwei Jahre ab Übergabe Anspruch auf Gewährleistung! Der Händler muss das Produkt reparieren, austauschen, eine Preisminderung gewähren oder die Ware zurücknehmen und Ihnen den Kaufpreis erstatten.
Gibt es auch wasserfeste Fototaschen?
Ja, es gibt auch wasserfeste Kamerataschen. Informieren Sie sich vor dem Kauf, ob Ihre gewünschte Fototasche wasserdicht ist.
Ja! Für Drohnen über 250 Gramm muss sogar eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Aber auch für alle anderen Drohnen ist eine Haftpflichtversicherung sinnvoll.